Fassade Instandsetzung suche Handwerker

25.08.2012



Hallo Community,

eine Seite unserer Fachwerk Fassade soll nächstes Jahr ausgebessert werden. Wir suchen dafür dringend Unternehmen in unserer Umgebung, die sich damit auskennen. Unser Haus steht unser Denkmalschutz.

Viele Grüße
Fiendius



Fassade Instandsetzen.



Was soll denn Instand gesetzt werden??

Wurde schon eine Bestandsaufnahme der Schäden durchgeführt.

Bilder wären ebenfalls hilfreich.

LG.Peter Schneider



Fassade - und was noch



Hallo

Gesamtkonzept?

Was hängt zusammen, mit welcher Maßnahme verbaut man sich was?

ein schlüssiges Sanierungskonzept sollte am Anfang JEDER Sanierungsmaßnahme stehen!

Florian Kurz
www.slow-house.de



Fachwerksanierung



Hallo Frau Kasch,
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Vorhaben.
Details, Fotos usw. am besten per mail.

Grüße aus Nordhessen



Ist Birstein-Lichenroth bei Euch in der Nähe?



Hallo Fiendius,

ich glaub Birstein müsste bei Euch in der Nähe sein? Joachim Ruhl (http://innovatives-handeln.de/) wohnt da - und hat 2007 den Hessischen Denkmalschutzpreis für die Sanierung seiner Hofreite bekommen. Er betreut seitdem Fachwerksanierungen und hat ein grosses Netzwerk an guten Handwerkern.

Viele Grüße

Dirk



Vielen Dank schon mal



Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich bin gerade mal raus gegangen und habe die Fassade von der die Rede ist fotografiert.
Herrn Ruhl haben wir bereits angesprochen, uns steht jedoch nächstes Jahr nicht genug Geld zur Verfügung um eine komplette Planung aller Vorhaben mit der Hilfe eines Architekten durchzuführen.
Wir waren uns jedoch einig mit Herrn Ruhl, an der Fassade muss unbedingt etwas getan werden. Es müssen grundsätzlich erst einmal die Balken abgeschliffen (würden wir auch in Eigenleistung machen) und der Putz des Gefaches erneuert werden. Dann wurde wohl auf den alten Hauskern mit gutem Eichenholz ein neuer Dachbereich und ein hinterer Anbau mit Fichtenbalken angesetzt. Für diesen Bereich muss eine Lösung her, da der aufgesetzte Giebel weiter innen liegt als der alte Hauskern (ist denke ich auf dem zweiten Foto gut zu sehen). Hier geht es höchstwahrscheinlich darum den Bereich mit Fichtenbalken oder nur den Dachgiebel zu verkleiden, hier hoffe ich auf Ideen vom Fachmann.

Viele Grüße
Stefanie Kasch



Hier noch das Bild vom Giebel



Hier ist noch das Bild vom Giebelbereich.