Farbton Fuge

13.08.2005



Ich möchte mein Klinkerunterbau (darüber steht ein Fachwerkgeschoss) neu verfugen. Ich habe in den Niederlanden und Belgien sehr schöne weiche Fugentöne gesehen und empfinde die hiesigen (wenn man Trasskalk und Dand selber mischt) zu grau. Da wir alte "ziegelrote" Ziege im Klosterformat haben gefliele uns ein Beigeton besser. Wer hat Erfahrungen mit den Fugenton von Solubel und wie kann ich die Farbe anpassen. Ferner bitte ich auch um Zuschriften von Interessenten, die mir als Handwerksbetrieb beim Fugen behilflich wären (Haus steht in der Nähe von Mainz.



Fugenbild (Farbe)



Die Vorauswahl des zu verarbeitenden Sandes bezüglich seiner Farbe trägt nachhaltig zur Farbgebung bei.
So kann schon ein sehr gutes Farbbild erziehlt werden.

Das Abtöhnen von Mörtel oder Fugenmaterial ist meißt problematisch, da um ein gleiches Farbbild zu erhalten, die gesamte Menge im voraus trocken angemischt werden sollte, u. dann ist das Risiko einer unterschiedlichen Farbgebung trotzdem gegeben(Wassermenge u. Abbindeprozess durch Feuchtigkeit im Sand).

Auch sind die Abtönfarben nicht ganz billig, zumahl man doch schon einiges benötigt um ein Ergebnis zu erzielen.

In meinem Profil können Sie sich mal die von Mir errichtete Natursteinmauer ansehen, da hab ich nach diesem Prinzip gearbeitet.

Da ich z.Z. noch in Ihrer Nähe in Rheinhessen wohne und ich auch gewerbl. mit diesen Dingen zu tun habe kann ich Ihnen auch gern vor Ort mit Rat u. Tat behilflich sein.

Gutes Gelingen
A.Böhmer



Fugenfarbe



Kann ich mich Herrn Böhmer nur anschließen. Für die abgetönte Verfugung eines Speichers haben wir trocken vorgemischtes Verfugungsmaterial bezogen, welches angeblich (nach Auskunft des Händlers) immer den gleichen Farbton hat. Ergebnis war farblich nuanciert, da unterschiedliche Handwerker gearbeitet haben.

Hat sich jedoch durch Verwitterung nunmehr nach mehreren Jahren angeglichen.

Gruss Eckard



Farbton Fugen



Vielen lieben Dank für die hilfreichen Tips.
Was verlangt ein Bauunternehmen für 1 qm Verfugen.
Hallo Herr Bömer, können sie eine Firma vor Ort empfehlen (Alzey/Wörrstadt)und woher bekomme ich gelben Dand. Der Rheinsand ist grau.
Nochmals vielen Dank
Frank R.



Angebot - Klinker Ausfugung



Hallo Herr Ramsthaler,

da ich selbst Inhaber einer Sanierungsfirma bin u. wie schon erwähnt derartige Arbeiten ausführe, bin ich gern bereit Ihnen nach einem vor Ort Termin, ein Angebot für die Ausfugung des Klinkermauerwerkes zu unterbreiten.

Dann könnten wir gemeinsam den Sand(Rheinsand ist definitiv ungeignet) auswählen um den gewünschten Farbton zu erreichen.

Freundliche Grüße aus Partenheim
A.Böhmer
Tel: 06732-962216
Mail : firma@boehmer-a.de