Wandmalerei auffrischen

01.09.2011



Hallo!
Ich habe in meinem Fachwerkhaus (Bj1902) nach dem Entfernen von etlichen Lagen Tapeten Malereien (vermutlich mit Schablone gemalt) gefunden. Eine Stelle (ca. 1qm groß) ist recht gut erhalten, möchte die zur Erinnerung gerne offen lassen, d.h. den Lehmputz dort aussparen. Die Farben von dem Motiv sind natürlich mittlerweile recht blass geworden. Hat jemand eine Idee wie ich das auffrischen kann? Muss ja irgendwas was sein, was die Farben nicht anlöst. Bin unsicher, was ich da nehmen kann.
Freue mich über jeden Hinweis.
Danke!



Konservierung



dazu könntest Du verdünntes Kaseinbindemittel nehmen.
Entweder vorsichtig überstreichen oder mehrfach übersprühen. Vielleicht auf der Wand eine ähnliche Stelle
suchen und dort testen. Die blassen Farben werden etwas angefeuert.