Auf gelbe Latexfarbe weiße Dispersion???




Hallo an alle Heimwerker,

wir haben im moment eine hässlich gelbe Wohnzimmerwand! Diese ist noch von unserem Vormieter.
Es ist ein kräftiges Gelb.
Wir wollen Weiß haben! Können wir da mit normaler Disperion in weiß drüber Streichen oder müssen wir da auch Ltex Weiß nehmen?

Wie oft muss man mit Dispersion streichen damit das Gelb abgedeckt wird?

Danke im Voraus für die schnelle Hilfe!

Marion



Überstreichen



Halo Marion,

die Wandflächen können mit einer Dispersionsfarbe überstrichen werden ohne Probleme.
Die Deckflächigkeit der Farbe wird nach preiswerter oder hochwertiger( wobei der Verbrauch bei der teueren meist geringer ist)Weißfarbe unterschiedlich sein. Dem entsprechend sind die Wandflächen ein bis zwei mal zu streichen.


mfg Franz - Josef Peltzer
Malerstudio Peltzer



verschiedene Möglichkeiten



Hallo,

wichtig ist es m.E. eine hochwertige Farbe zu verwenden, die gut deckt. Der Möglichkeiten gibt es verschiedene, je nachdem was man erreichen möchte. Sie können z.B. eine Naturdispersion von Volvox verwenden, die deckt i.A. bereits mit dem ersten Anstrich. Diese Farbe kann mittels Pigmenten in vielen Pastelltönen abgetönt werden.
Eine weitere Möglichkeit, bei entsprechender Vorbehandlung, ist die Verwendung von Lehmfarbe / Lehmstreichputz, wobei ich hier auch die Produkte von Volvox empfehle. Auch hier lassen sich viele Farbvarianten mischen. Der zusätzliche Vorteil ist die Verbesserung des Raumklimas, da bereits eine dünne Lehmschicht einen ausgleichenden Einfluß besitzt.
Bei Interesse kann ich Ihnen gern Angebote für die entsprechenden Produkte machen.

Mit bunten Grüßen



Danke !



Hallo die Herren,

vielen Dank für die Antworten!

Wie das Ergebnis geworden ist werde ich dann hier posten !

Gruss
Marion