Tapete auf Kaseinfarbe

06.05.2007



Hallo liebe Forumiten,

zuerst wollten wir unseren Lehmputz mit Kaseinfarbe streichen. Der Farbton der nun entstanden ist passt überhaupt nicht zum Zimmer und zur Einrichtung. Gibt es eine Möglichkeit die Kaseinfarbe überzutapezieren? Passende Tapete haben wir jedenfalls....

Bin für jeden Rat dankbar.



ist das ne ernste frage?



hallo,
tapete über lehmputz? nachdem du dich hier im fachwerkforum befindest, geht man von einem gewissen grundwissen aus. diese frage wenn jemand einem verkäufer im Baumarkt fragt hätte mann verständnis-aber hier.
vermutlich habt ihr die Farbe gestrichen, ohne vorher einen weisen grundanstrich zu machen, deshalb der verirrte farbton.
so wird das nix.
gruß franky



Natürlich ist das eine ernstgemeinte Frage!!!!



Mir ist schon klar, das es nur mit Farbe besser wäre! Aber die Situation ist nun mal so, dass jetzt Tapete drauf soll um die Gesamtgestaltung hinzubekommen. Die Farbe ist auch nicht durch fehlende Grundierung so, sondern sie passt einfach nicht zu den Möbeln und zum Stil des Zimmers. Die Frage ist nun wie geht es weiter. Da dachte ich bin ich hier im richtigen Fachforum. Wie kann ich nun entweder durch einen zweiten Anstrich die Farbe korrigieren (es gibt aber bei Kreidezeit keine anderen grünen Pigmente) oder durch Tapete das Problem lösen. Oder kurz gefragt: Kann ich auf Kaseinfarbe Tapete kleben?

Ich hoffe, ich werde nicht wieder an einen Baumarkt verwiesen..
Vielen Dank für jeden hilfreichen Hinweis!

Thomas



direkt bei



hallo thomas,
ich empfehle dir das du dich mit kreidezeit in Verbindung setzt, und denen deine problematik schilderst.
die können vieleicht durch mischen von pikmenten deinen wunschton hinbekommen.
wir sind mit den produkten zufrieden, ganz besonders mit den kasienfarben.
gruß franky