Farbe schneller abtrocknen lassen, wie?




Hallo zusammen,


ich habe eine neue Wohnung angemietet und vertrage sie nicht. Ich bin extrem überempfindlich gegen Chemikalien, was genau kann ich leider nicht sagen. Die Wohnung hat einen Fliesenboden und sieht auch sonst ziemlich unauffällig aus. Nichtsdestotrotz habe ich die Probleme. Das einzige was passiert ist , ist ein frischer Innenanstrich mit Alpinaweiss. Die Wohnung riecht irgendwie auch noch etwas feucht nach Farbe. Wie kriege ich den Geruch raus bzw. kann die Trockung beschleunigen? Gerne auch radikale Methoden. Momentan habe ich die Fenster gekippt aber es regnet viel. Befürchte das sorgt nicht für Trocknung...

Besten Dank,
G



Geruch



Entweder riecht es weil unter der Farbe feuchter Putz ist und der Anstrich Feuchteschäden kaschieren sollte oder es gasen verschiedene Chemikalien aus Möbeln, Einrichtung usw. aus.
Letzeres halte ich für unwahrscheinlich.



Der Geruch



kann aber muss nicht von der Farbe kommen.
Gekippte Fenster bringen nicht genug Luftaustausch. Lieber Stoßlüften.
Man kann gegen den Geruch ein Ozongerät ausleihen. Das beseitigt durch natürliche Reaktion die meisten Gerüche und wird selbst in der Brandsanierung und bei Leichenfunden eingesetzt.
Sollte es dann immer noch riechen...liegen die Ursachen vermutlich tiefer.
War der Geruch bei der Besichtigung nicht bemerkbar ??





Vielen Dank für die Anworten.
Ich meine es auch bei der Besichtigung gerochen zu haben. Ja, feuchter Putz, so riecht es irgendwie. Ich kann ein paar Fotos schicken. Die Wohnung ist komplett gefliest , da ich leider extrem sensibel gegen manche Chemikalien geworden bin. Einrichtung gibt es keine, da die Wohnung leer ist.

Beste Grüße,
G