Enrfernung von Farbe von Sandsteinsockel

14.04.2008



Hallo,
ich habe bei meinem Haus Farbe auf dem Sandsteinsockel, die auch stellenweise schon abplatzt, sodass ich mich entschlossen habe, die Farbe ganz zu entfernen. Aus meinem Bekanntenkreis wurde mir geraten, die Farbe abzumeiseln. Vom Sandstrahlverfahren wurde mir abgeraten. Da ich in dieser Hinsicht Laie bin, habe ich nun folgende Frage : Kann man die Farbe Abschleifen ? Und wenn ja, wie ?
Viele Grüße
Renate



Schwachsinn



natürlich kann und sollte die Farbfassung mittels Sandstrahlen , möglichst Substanzschonend entfernt werden. Alles andere ist Wahnsinn. Am besten eine Fachfirma fragen die können passend zum Problem die richtige Maschinen/Strahlgutmischung empfehlen!



Also



beim abmeisseln wird der Sandstein mit Sicherheit Schaden nehmen. So vorsichtig kann man garnicht kloppen, oder solls mit Boschhammer sein, vielleicht mit Gummimeissel.
Beim Strahlen kommts auf ein geignetes Strahlmittel und den eingesetzten Druck ein, und auf die Erfahrung des Ausführenden. Auf jeden Fall die beste Lösung.
MfG
dasMaurer



Passendes Mittel gefunden



Vielen Dank für die Antworten.
Ich hatte einen Steinmetz vor Ort, der bot mir die Entfernung mit Sandstrahler für 1500,- bis 2000,-€ an. Das lag allerdings nicht in meinem Budget. Per Zufall erzählte mir ein Bekannter, dass es einen "Schleiftopf für Stein" gibt. Den habe ich mir im Baumarkt für 8,29 € gekauft. Damit geht die Farbe wunderbar ab und der Sandstein sieht gut aus.
Viele Grüße
Renate