Welche Farbe auf Lehmwand?

09.07.2013



Hallo zusammen,
wir werden in unserem Fachwerkhaus wieder einen Lehmfeinputz auf die Wände auftragen.
Frage: Benötige ich zum anschließenden Streichen eine spezielle Lehmfarbe oder kann ich auch eine Silikatfarbe verwenden?

Vielen Dank für Eure Antworten

Stefan





für diesen Zweck wird von Silikatfarbe oft abgeraten, weil sich eine harte Schicht auf dem weichen Lehmputz ausbildet, die abblättern kann.

Kalkkaseinfarben sind geeignet, reine Kalkfarben auch, die können bisweilen kreiden (was an der Decke ja egal wäre).

Sog. Lehmfarben gehen auch, sie enthalten weißen Ton als Füllstoff, daneben aber auch Marmormehl (also Kalk) und Kasein (+ Nebenbestandteile).

Ich habemit Kalk Kaseinfarbe fertig konfektioniert sehr gute Erfahrungen gemacht, der Liter kostet aber auch runde 10€.
Gibt's aber auch als Pulver.

Gruß G



Lehmfarbe



Die Firma Kreidzeit kannhttp://www.kreidezeit.de/Produktinformationen/PDFs_Datenblaetter/Lehmfarbe.pdf da sicher weiterhelfen einfach mal im Netz schauen.Es gibr dann eine reihe anderer Anbieter.



Welche Farbe für Lehmwand



Die Kalkkaseinfarben von Kreidezeit werden bei uns für Lehmwände ebenfalls recht oft eingesetzt. Alternativ gehen natürlich auch Lehmfarben - z.B. von HAGA. Aber viele Lehmhersteller können hier alles aus einer Hand für eine Wandgestaltung bieten. Z.B. hat Conluto vom Grundputz bis zur Lehmfarbe alles im Angebot.

Eine Variante gibt es noch mit Naturharzdispersionsfarben. Diese Farben passen recht gut zum Lehmuntergrund und haben eine gute Deckung durch das Titandioxidweiß. Bei Natural:
Naturharz Wandfarbe Innendispersion - Die Farbe ist relativ weich und sperrt nicht ab.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Vielen Dank



Durch Eure Hinweise und Tipps konnte ich mir einen guten Überblick verschaffen. Jetzt geht's noch ans finetuning.

Vielen Dank
Stefan



Dekorierung mit Kaseinfarbe auf Lehmputz



Der Lehmputz wurde vor Jahren nur mit Sumpfkalkmilch geschlämmt- was recht oft nötig war, bis der braune Lehmputz
weiß wurde. Jetzt kam noch ein Sockel in Kalkkaseintempera
dazu, der mit Musterwalzen zweifarbig dekoriert wurde.



Dekoration mit Musterwalzen auf Lehmputz



Hier noch ein Detail...



Walzen-Deko



Mag zwar für Viele Geschmacksache sein, aber ich finde es so wie in diesem Beispiel richtig gut!

Mal schauen, was meine Dame des Hauses dazu sagt...



Das sind die Lösungen ...



... die man nicht fix fertig im Baumarkt bekommt. Mir gefällts auch.

Ob Stefan die Arbeit mit den Musterwalzen als "Feintuning" für sich aufnimmt?

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Abendglühen mit Walzmuster im alten Haus



Hier noch bißchen Landhaus-Kitsch hintendrein.
sommerliche Grüße