Kalkkaseinfarbe?????? Rezepte???

19.11.2004



Hallo... kennt jemand ein paar nähere Details zu Mischungsverhältnissen und Mengenausbeute von einer einfachen Kalk- Kasein - Farbe???
KAtharina..



Kalk-Kasein Farbe [forum 17507]



Bitte forschen Sie in vorangegangenen Beiträgen.

z.B. Kalk-Kasein Farbe

---Forenreferenz-----------
Kalk-Kasein Farbe -
Dag ok. "In sehr vielen Fällen dauerhafter als Leimfarbe-Anstrich ist der Anstrich mit Farben, welche mit Milch-und Käsestoff zubereitet werden. Eine erprobte Mischung für ein Bindemittel, welches selbst im freien dauerhaft ist und den Vorzug hat, daß es wochenlang aufbewahrt werden kann, besteht aus 4 Pfd. abgerahmter Milch, 6 Unzen gelöschten kalk, 4 Unzen Leinöl und 3 Pfd. weißem Thon oder geschlämmter Kreide. Den gelöschten Kalk rührt man mit fettarmer Milch zu einem dicken Brei, setzt diesem das Oel zu, alsdann unter beständigem Durcharbeiten die übrige Milch und zuletzt den Thon oder die Kreide. Mit diesem Grundstoff werden die Farben zusammengerieben, welche sodann, wie die Leimfarben,mehrmals gestrichen werden. Ist der Anstrich vollkommen trocken, so kann dem selben durch einen Überzug Glanz gegeben werden, welche aus Eiweiß und Wasser besteht. Man bereitet diese Flüssigkeit, indem man zu 3 Pfd. Wasser das Weiße von 12 Eiern giebt und durch Quirlen auf`s Innigste vermischt. Der Grundstoff einer vorzüglichen Milch-und Käsefarbe wird wie folgt hergestellt. Zu 1 Kubikfuß gelöschten Kalk wird 2/5 Kubikfuß Käsestoff zusammengeknetet und dieser Masse so viel rahmfreie Milch zugesetzt, als erforderlich ist, um die Masse durch ein feines Drahtsieb zu treiben. Wird die durchgesiebte Masse mit 14 Maß rahmfreier Milch unter beständigem Umrühren verdünnt, so hat sie die richtige Konsistenz zum Anstrich der vorher in Wasser geriebenen und in verdünntem Zustande zugesetzten Farben. Der Anstrich kann vier bis sechs Mal wiederholt werden und bildet einen überaus festen festen und wetterbeständigen Überzug, welcher nach vollständigem Austrockneneinen matten Glanz annimmt, wenn er mit wollenen Lappen gerieben wird." Quelle: "Die landwirtschaftliche Baukunst" von B. Harres, Großh. hess. Baurath, Lehrer der Architektur an der "Technischen Schule" zu Darmstadt. Verlag von Otto Spamer Leipzig 1868. Na denn man to mehr ...
----------------------------------




MfG PSei



@Peter Seifarth



hast Du nicht eine entsprechende Rezeptur für die Fassadenmalerei weiter unten im Angebot?



Kalkkaseinfarbe



Ich habe eine Rezeptur für Kalkkaseinfarbe, verkaufe diese aber auch fertig. Diese muß man nur noch über Nacht quellen lassen und fügt dann die entsprechend Menge Sumpfkalk hinzu. Diese Farbe kann auch für den Aussenbereich zu verwendet werden und Sie ist hervorragend geeignet für Lasurtechnicken. Weiterhin führe ich ein sehr umfangreiches Sortiment an Pigmenten.

Falls Sie Fragen haben besuchen Sie mich auf meiner Homepage und schreiben mir eine E-mail.
www.naturfarben-stahl.de

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Stahl



Kalkkaseinfarbe



Kalkkaseinfarbe
Ich habe eine Rezeptur für Kalkkaseinfarbe, verkaufe diese aber auch fertig. Diese muß man nur noch über Nacht quellen lassen und fügt dann die entsprechende Menge Sumpfkalk hinzu. Diese Farbe kann auch für den Aussenbereich verwendet werden und sie ist hervorragend geeignet für Lasurtechniken (Fresco). Sie können diese Farbe auch mit Granit (farbig oder grau), Gneis oder Marmormehlen (z.B. Carrara, Veroneser, Prugna, Schwarzer Marmor, San Ambrogio etc.)mischen.

Weiterhin führe ich ein sehr umfangreiches Sortiment an Pigmenten.

Falls Sie Fragen haben besuchen Sie mich auf meiner Homepage und schreiben mir eine E-mail.
www.naturfarben-stahl.de

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Stahl



Mengenausbeute von Klakkaseinfarbe



Die Mengenausbeute ist bei einer fertig gemischten Kalkkaseinfarbe ca. 0,1 kg pro qm. Ein Kilogramm reicht also für ca. 10 qm. Hier kommt es aber auf die Bindemittel und Füllstoffe an. Ein umweltschonend hergestelltes Titanweiß (Rutil) vermengt mit Zinkweiß deckt sehr gut. Marmormehl allerdings nimmt etwas die Spannung aus dem Kalk. Man könnte aber auch Leinölfirnis verwenden.
Die Klebekraft kann man Dextrin verstärken. Zur Konservierung kann man Zinksulfid verwenden (0,35 Teile auf die Kasein-Mischung).

www.naturfarben-stahl.de
manfred.stahl@naturfarben-stahl.de



Mengenausbeute von Kalkkaseinfarbe



Die Mengenausbeute ist bei einer fertig gemischten Kalkkaseinfarbe ca. 0,1 kg pro qm. Ein Kilogramm reicht also für ca. 10 qm. Hier kommt es aber auf die Bindemittel und Füllstoffe an. Ein umweltschonend hergestelltes Titanweiß (Rutil) vermengt mit Zinkweiß deckt sehr gut. Marmormehl allerdings nimmt etwas die Spannung aus dem Kalk. Man könnte aber auch Leinölfirnis verwenden.
Die Klebekraft kann man Dextrin verstärken. Zur Konservierung kann man Zinksulfid verwenden (0,35 Teile auf die Kasein-Mischung).

www.naturfarben-stahl.de
manfred.stahl@naturfarben-stahl.de