Farbe im Bad Kalk-Kasein?



Farbe im Bad Kalk-Kasein?

Hallo Leute,

ich brauche mal wieder ein paar Anregungen und Ratschläge da ich bei den ganzen rechergen nach der richtigen Farbe hü und hot höre.

Was ist denn nun mit Kaseinfarbe im Bad? Der eine sagt ne der andere ja. Nach meiner Auffassung würde ich sagen, dass der Anteil an organischen Stoffen zu gering ist um Ärger zu machen. Wenn man dann noch eine Kalk-Kasein-Farbe nimmt sollte der Kalk doch jegliche Schimmelbildung unterdrücken.

Ich wollte diese selber herstellen und Kalk und Kreide etwa 1:1 als Pigmente verwenden. Bei abgetönten Farben von beiden gegen Erdpigmente ersetzen.

Was meint die Fachwelt dazu?



Hallo,



"Ich wollte diese selber herstellen und Kalk und Kreide etwa 1:1 als Pigmente verwenden. Bei abgetönten Farben von beiden gegen Erdpigmente ersetzen"

Und woher kommt das Bindemittel (Kasein)

Kann man machen mit dem Farben, aber ohne umfangreiche Erfahrung ist das schwer eine Anstrich herzustellen der nicht kreidet.
Ich habe diese Erfahrung kaufe mir aber i. d. R. auch für mich privat ein fertige Farbe. Es sein denn der Keller ist zu streichen.

Grüße



Farbe im Bad Kalk-Kasein?



Das nimmt man endende direkt hinein oder stellt es aus Quark und Kalk her. Für 1 l Farbe brauchst du doch nur ca 30 bis 40 g kalk. Der restliche kalk wirkt doch als Pigment in der Farbe und kann ersetzt werden.