Farbe für Eichebalken gesucht??!!



Farbe für Eichebalken gesucht??!!

Hallo,
Bin über die Suchmaschine auf dieses Forum getroffen.
Ich habe in meinem Haus schon aufgearbeitete Eichebalken verbaut. Die Aufarbeitung hat allerdings der Vorgänger gemacht.
Ich habe allerdings jetzt noch ein paar ständerwände abgerissen. Dadurch sind teilweise unbehandelte Balken zum Vorschein gekommen.
Nun meine Frage, kann mir vielleicht jemand sagen, womit diese Balken behandelt wurden oder behandelt werden müssen, damit ich den gleichen Farbton nochmal hin bekomme?



Können Sie den Vorbesitzer nicht mehr fragen ?



Das Foto ist sehr dunkel und wenig aussagekräftig. Ich vermute deshalb nur: Nach der Reinigung der Balken wurden diese gefirnißt oder getränkt mit Leinöl-Halböl oder Leinölfirnis verdünnt. - Wie gesagt: Vermutung.




Farbe für Eichebalken gesucht??!!

Hallo, der Vorbesitzer ist leider verstorben. Ich stelle unten mal ein besseres Bild ein. Einmal aufgewertet und noch eins im rohen Zustand. Beide Bilder sind vom gleichen Balken. Einmal die Vorderseite und die neu freigelegte Rückseite.



Das ist...



doch ein Witz ??!!

Nächstens stellst Du ein Bild Deines Pflaumenbaums ein und fragst, ob er nächstes Jahr reichlich tragen könnte.

Die Materialien einer Oberfflächenbeschichtung lassen sich auch bei bestem Willen nicht per Foto identifizieren. Auf mich z.B. wirken die speckigen Balken eher lackiert; Dietmar vermutet Öl.....Vielleicht findest Du im Schuppen noch Farbenbüchsen - alte Knaben schmeißen nix weg. Und ansonsten lass das 'mal von einem Fachmann anschauen - vor Ort.

Grüße

Thomas



Vorderseite


Vorderseite

...



Rückseite


Rückseite

...





Glänzt wie stinknormaler Klarlack oder Siegellack



Farbe



Hallo, sieht für mich aus wie eine dunkle Lasur - vielleicht Teak "es ist aber ein munkeln oder vermuten - kein wissen!

VG Hüpenbecker