Farbe für den Traufkasten




Hi,

welche haltbaren und biologisch möglichst unbedenklichen Farben gibt es, mit denen wir den Traufkasten unseres Hauses Streichen können?

Gruß

Karl





Wie sehen die Traufbretter bisher aus? Womit sind sie bisher gestrichen und gestaltet? In welchem Zustand sind sie?
Ungesehen gebe ich erst einmal den Rat: Nimm eine magere Leinöl-Halböl-Farbe. Zum Farbton: Der sollte sich nach der Fassade und allen anderen Bauteilen richten.





Die Farbe auf den Brettern blätterte teilweise großflächig ab. ICh hab sie mit der Flex mit 80er-Papier abgeschliffen, jetzt sind sie blank. Habe nochmal Nägel nachgeschossen.
Wir Streichen die Fassade mit Keim-Farben. Von Keim gibt es für Holz Lignosil Color. Passt das? Vorher Grundieren mit Lignosil Base. Dabei steht "Für eine zweimalige Grundierung auf gehobeltem, unbeschichtetem Neuholz". Das trifft ja leider nicht zu, an ein paar Ecken an die ich nicht rankam sind auch noch Reste der Altfarbe.



Traufbretter streichen.



Die Fragen nach diesen konkreten Produkten kann ich leider nicht beantworten, weil ich sie nicht kenne. Grundsätzlich ist KEIM vertrauenswürdig.
Ich würde die technischen Merkblätter studieren oder direkt den Hersteller kontaktieren.





Gegen Keim-Lignosil ist nichts einzuwenden.