Farbe für Fensterläden/Fensterbänke.

28.05.2003


Sollten Fensterläden und Fensterbänke mit Lackfarbe, so wie die Fensterrahmen gestrichen werden, oder mit offenporiger Farbe? Die alte Farbe ist teilweise abgeblättert und ich möchte die Arbeit in wenigen Jahren nicht nochmal machen! Welche Farbe sollte ich nehmen? Vielen Dank im Voraus! Flender



Farbe



Kurz und Bündig: keine Lacke, nur offenporige Farben oder Lasuren verwenden. Firmen wie Livos, Auro, Aglaia , Leinos u.a.m. haben solche Produkte in ihrem Programm. Aber auch in Baumärkte setzen sich die offenporige Farben (wieder) durch.
m.f.g.
J.E.Hamesse



Fensterbank



Guten Tag,
J.E. Hamesse hat es berits mal wieder auf den Punkt gebracht. Noch eine kleine Anmerkung zum Thema Holzfensterbank. Auch lasiertes Holz ist nicht Wasserdicht wie z. B. Blech, deshalb ist der Brüstungsriegel unter Holzfensterbänken an der Fassade immer feuchtegefährdet. Falls sowieso gerade Reparaturen anstehen, sollte unter der Holzbank eine entsprechende Folienabdichtung vorgenommen werden.
mfG.
Ulrich Arnold




Farbe-Webinar Auszug


Zu den Webinaren