Farbe auf Kalkputz




Hallo Zusammen,

ich weiß das wurde hier schon viel diskutiert, aber nach Stunden in diesem Forum bin ich immer noch nicht richtig Schlau.

Ausgangslage:
Esszimmer mit Hessler Kalkputz HP 90 oder HP 90KL.
Wird sicher stark beansprucht, darf nicht kreiden, und ein Fleck von den Kindern muss vielleicht mal ein wenig abgewascht werden.

Der soll weiß gestrichen werden. Jetzt gibt es unzählige Möglichkeiten.

Das null plus ultra ist sicher reine Silikatfarbe -> Keim oder Kreidezeit.

Der Putzlieferant empfiehlt mir StoColor Sil. Aber da sind das halt die 5 % ....

Und jetzt gibts noch das alles:

Lehmfarbe
Kasein Marmormehlfarbe
Kasein Farbe
Sumpfkalkfarbe
Vega Farbe

Kreidezeit gefällt mir da bei allen gut. Habe jedoch noch mit keiner Erfahrung.

Mit Sumpfkalkfarbe gibt es immer mal wieder Probleme das sie vergilbt. Unzählige mal hier diskutiert.


Ich bin etwas überfordert. Ich habe niergendwo einen ordentlichen Vergleich gefunden, der alle diese Produkte gegenüberstellt.



von den Aufgezählten Farben



verwende ich meistens Vega Marmormehlfarbe von Kreidezeit.
die ist im gegensatz zu Kasein Marmormehlfarbe etwas Geruchsneutraler beim auftrocknen.
aufgrund des Veganen Kasein´s aus Lupinensaat.

Lehmfarbe find ich immer beindruckend wenn es in den Farbigen bereich geht..
bei weiß würd ich da eher auf die "Vega" setzten .
Wischfest sind alle 3

im Nass und Küchenbereich würd ich Silikatfarbe nehmen.

Sumpfkalkfarbe ist nich wirklich wischfest. sagt man ihr nach.
oder es ist eine Wissenschaft für sich , diese wischfest zu bekommen.

greets Flakes