Fachwerkwand im Bad

26.05.2014 Sickboy2003



Hallo alle zusammen,

wir sind gerade dabei umzubauen und wollen im Bad eine Wand als Fachwerk-Wand machen. Wer kann mir Tipps geben oder hat eine Anleitung wie ich diese am besten ausmauere.

Mfg Steffen



steht



die Wand im Spritzbereich oder nur abseits ?





Die Wand steht abseits.



dann



so wie es sich für jede normale FW-Innenwand gehört: Alle Details findest Du hier: http://www.fachwerk.de/suche2012.html?q=fachwerkwand+ausmauern+&cx=partner-pub-8887847982747048%3A4128988909&cof=FORID%3A10&ie=UTF-8&SearchSubmit=



Wand als Fachwerk "machen"...



Wenn du schreibst "machen", was genau meinst du damit? Willst du eine Fachwerkwand neu ausmauern, oder willst du auf eine Massivwand Fachwerk drauf setzen (also Fake-Fachwerk)?





Ich habe eigentlich schon vor neue Balken einzusetzen und dann auszumauern.



Bissken



mehr Butter bei die Fische!

Euer Haus ist kein Fachwerk ,ihr möchtet aber im Bad eine Fachwerkoptik?

Oder willst du eine Wand reparieren(neue Balken einsetzen)?

Grüße Martin





Unser Haus ist ein Fertighaus in dem ich ein paar Wände entfernen werde um das Bad zu vergrößern. Eine Wand davon möchte ich gerne nachher wieder neu einsetzen aber als Fachwerk. Neue Balken einsetzen und ausfachen. Das natürlich nur aus optischen Gründen.



Wände entfernen



Und Du bist sicher, dass Du weißt was Du tust?





Ja hab das OK vom Hersteller.



Vorsicht



Auch ich würde beim Entfernen von Wänden zur Vorsicht raten.

Unter der Annahme dass das Rausnehmen und Versetzen der Wände vom Statiker abgesegnet ist, wo befindet sich denn das Bad (EG/OG) und wie ist der Boden aufgebaut? Eine traditionelle Fachwerkwand ist sehr schwer, das muss der Boden auch tragen können.

Ich würde vermuten dass ihr einen sehr rustikalen Look anstrebt. Mit neuen, perfekt graden Balken wird das vermutlich eh nicht so werden wie ihr euch das vorstellt. Ich würde das Projekt noch einmal überdenken.

Tina