Fachwerkscheune

29.01.2016 ja2746



Hallo

Ich biete eine Fachwerkscheune von 1947/48 an.

Kann mir jemand sagen wo man diese anbieten kann zum Fachmänischen Ab-und Wiederaufbau, oder Hat jemand Interesse daran.



Scheune



Bilder sind hilfreich,
auch Größenangabe und aus welchem Holz

Evt auch bei der IGB anbieten

Andreas Teich



Abrissgenehmigung



Je nach Größe des Objekts ist dafür eine Abrissgenehmigung und ein qualifiziertes Abbruchunternehmen nötig.

In NRW sind es 300m3 Bruttorauminhalt - in Thüringen müssten Sie die LBO einsehen. Den Abrissantrag stellt ein Architekt/Statiker/Bauingenieur mit bauvorlageberechtigung.



Fachwerkscheune



Die Scheune ist 7x4,50 m etwa 32 Quatratmeter