Fachwerkhaus sucht neuen Bewohner! :-)

27.11.2016 Matthias



Hallo zusammen,
ich benötige Eure Hilfe. Wer möchte dieses Haus übernehmen? Es wird in den nächsten Monaten abgerissen werden und es wäre4 schön, wenn jemand den Baukörper retten kann. Leider habe ich selbst keinen Platz auf meinem Grundstück.
Was ist zu sagen: Das Haus wurde ca. 1840 als reines Fachwerkhaus gebaut und seine Geschichte konnte vom örtlichen Geschichtsverein lückenlos bis heute nachverfolgt werden. Jahrelang haben dort Schmiede und Metallverarbeiter gewohnt. Ich habe das Haus bereits mehrfach inspiziert und die alte Bausubstanz ist betreffend Fachwerk und Lehm-bzw. Ziegelfachung noch weitestgehend (90%)erhalten. Deckung: Rheinlandp-Tonpfanne. Die Grundfläche beträgt ca. 6,50 mal 6,50 Meter, verteilt über zwei Etagen plus Speicher (war bewohnt). Also entstehen insgesamt ca. 100 qm Wohnfläche. An zwei Seiten befindet sich eine Schieferdeckung, die duch den Abbau wahrscheinlich nicht erhalten werden kann. Die bisher punktuell freigelegten Balken waren allesamt in Ordnung, das Haus ist duch den Lehm trocken (nirgens Schimmel!!:-). An den anderen Seiten wurde das Haus mit Blech verkleidet. Ich habe ein Bild aus dem Jahr 1926 im Originalzustand. Aufgrund dieses Bildes habe ich mich in das Haus verliebt.
Die Fenster sind allerdings nach 1930 erneuert worden, nur an einer Stelle gibt es noch Sprosen, aber auch diese Fenster sind schon älter.
Das Haus kann komplett übernommen werden, wer es komplett selbst abbaut, kann mit bis zu ca. 10000 Euro Abbauzahlung rechnen (Nachweis der Einlagerung oder Wiederverwendung erforderlich). Eine Zimmerei hat den Abbau des reinen Fachwerkkerns mit ca. 15000 Euro netto beziffert. Das als Hinweis für Menschen, die kein Fachkönnen und keine Fachqualifikation haben.

Aufgrund des Baurechts empfliehlt sich eine gewerblcihe Nutzung, um einigen Auflagen im Wohnbereich wegen Dämmung etc. zu entgehen.

Ich hoffe ich habe Euer Interesse geweckt und es findet sich ein neuer Besitzer. Damit würdet Ihr mich sehr glücklich machen, weil ich schon den Abriss dutzender anderer Häuser nicht verhindern konnte. Ich glaub dass das Haus es verdient hat!



Foto ?



Stell mal ein Foto rein. Oder mehrere.
Eine Kleinanzeige im "Holznagel" wäre vielleicht auch hilfreich. www.igbauernhaus.de