Fachwerkfugen undicht

09.10.2014



Hallo liebe Fachwerkliebhaber,
Ich habe Unrichtigkeiten in einer Fachwerkaussenwand bei Schlagregen durch weite Fugen. Wie kann ich die Fugen abdichten? Die Zimmerleute hatten so einen selbst angemachten Topf mit einer Mischung aus Katzenhaaren,Leinöl und andere Dinge, an die ich mich nicht erinnern kann. Gibt es da irgend etwas zu kaufen?
Lieben Dank



Guten Abend,



es gibt da von der Firma Caparol/ Histolith eine Holzrisspaste " Sansopas" auf Leinölbasis und einen Kalk Rissfüller. Beide Produkte gibt es sogar in Auspresskartuschen. Nähere Informationen kann man auf der Internetseite von Caparol abrufen.

Mit Grüßen (ins Eichsfeld)
Danilo





Hallo,

kaufen, ein Produkt, das für für einen kaum vorhandenen Markt
produziert worden sein soll ?
Selber herstellen ! Hanfarmierter Kalk-Holzbeton:

Kalkhydrat mit Sägemehl mischen und Stopfhanf hineingeben.
Das wird dem Hilz später die Feuchtigkeit entziehen und an die Luft abgeben.

Grüße



Fachwerkfugen undicht



Vielen herzlichen Dank an Danilo Conrads und Dietmar Beckmann für die guten Vorschläge, ich werde sie beherzigen!