Seite für Fachwerkfreunde

19.10.2009



Das neue Web-Portal fachwerkfreunde.de bietet für Denkmalinitativen und -vereine die Möglichkeit, sich und ihre Vereinsarbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Oftmals haben Denkmalvereine keine Zeit und Geld eine eigene Webpräsenz zu unterhalten. Fachwerkfreunde.de bietet diese kostenlose E- Visitenkarte. Einfach mal ausprobieren und Beiträge für ihre Region schreiben.



Vielversprechender Start



Hallo Herr Stützer,

wünsche viel Gelingen mit der Seite. Dies hilft, dass Fachwerkfreunde zueinander finden. Sicherlich eine gute Ergänzung zu dem, was hier unter Fachwerk.de geleistet wird.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Richtig. Fachwerkfreunde als Ergänzung zu Fachwerk.de



Richtig erkannt. Fachwerkfreunde soll einfach übersichtlich über die Fachwerkhäuser an sich, berichten. zum Beispiel find ich immer wieder Interessant die Baugeschichte einzelner sehenswürdigen Fachwerkhäusern in den Städten und auf dem Lande zu lesen.
Und in der Bildergalerie finden sich dann klar strukturiert zahlreiche Fotos mit Details von einzelnen Fachwerkhäusern. Wenn ich meine Fachwerktour mache, setze ich meine Fotos direkt rein. Heute fahre ich in die schöne Fachwerkstadt Treffurt.



Dennoch möchte ich - wie immer -



darauf hinweisen, dass solche Linktipps in den Linkbereich gehören und nicht in das Forum. (Normalerweise lösche ich solche Beiträge gleich ... aber unter Fachwerkfreunden ;-) )

Gruß
Hartmut



Interessante Seite



Guten Tag,

Also Ihre Seite ist wirklich sehr interessant für Fachwerkfreunde. Schöne Fotos aus meiner Heimatstadt Einbeck;)
Viel Erfolg wünsche ich Ihnen...