Das neue Lexikonsystem geht jetzt in den Testbetrieb.




Das ganze funktioniert relativ einfach:

Jedes Mitglied der Community kann einen Beitrag einstellen. Die Themen sind nicht beschränkt. Jeder Beitrag wird zur Abstimmung gestellt. Wenn ein Beitrag innerhalb von 7 Tagen 6 Punkt erreicht hat, wird er automatisch in das Lexikon übernommen.

Wie kann ein Beitrag eingestellt werden?

In der Erfassungsmaske "Neue Frage" kann jetzt gewählt werden, ob es sich um eine Frage oder einen Beitrag für das Lexikon handelt. Ganz einfach, oder?

Im Mitgliederbereich (linkes Menü) gibt es jetzt den Punkt Lexikon. Hier werden die Beiträge dann angezeigt.

Versucht es doch einfach mal.



klasse sache das :))



vorschlag: eventuell teile dieses threads http://62.225.42.75/wwwmasyware/fachwerk/index.cfm?ly=1|0|forum|a|listForumSplitt|0,9653 ins lexikon "umhaengen, dann ist der Erker nicht so einsam ;)



Das ist eines der Ziele,



aus interessanten Diskussionen heraus einen Eintrag zu verfassen. Mal sehen, wie sich das Entwickelt.



hört..



sich sehr gut an, wenn sich auch die Möglichkeiten erst nach einiger Übung erschliessen.



Ja, da werde ich noch ordentlich



dokumentieren müssen :-).



Staune



wenn das eine Fingerübung sein soll, Du musst Zeit haben...



Darfst Du sagen..



war auch nicht abschätzig, sondern eher bewundernd gemeint. Deine Erläuterung bringt aber Sinn in die Sache, denn nur für fachwerk.de, so klasse die Plattform ist, wäre der Aufwand unbezahlbar.
PS. Das solche Contentsysteme keine Spielerei und das dahinter viele Mannjahre qualitativ hochwertige Entwicklung stecken, ist mir bewusst. Die einfachen ungelösten Probleme des Internets kannst Du gut an meiner eigenen Homepage ablesen. Für fachwerk.de weiter so!!



noch was..



das alte fachwerk.de hat mir in der Hinsicht gut gefallen, da die Gestaltung nicht kühl geschäftlich cleen, sondern ansprechend warm war, ... eben mit mehr Seele. Effizenz hin oder her.



Meinst Du,



da ist was verloren gegangen?



definitiv



ja



Hm,



was glaubst Du, erweckt diesen Eindruck? Die klareren Strukturen, die Farbgebung, der Schriftsatz oder die Inhalte als solche.



der Nadelstreifenanzug



und die vornehmlich blaue Farbe



Ok,



wahrscheinlich bin ich gerade in der "Blauen Phase". Ich denk mir mal was aus, wie wir das wieder hinbiegen.