aufgestocktes fachwerk größtenteils zerfressen

20.04.2008


hallo,
wer hat erfahrungen und ratschläge!!! wir haben ein haus von ca. 1897 gekauft, dass sehr gut aussah gekauft. bei der innenrenovierung kam uns an manchen stellen der Putz entgegen und wir sahen das ab dem Erdgeschoss (treppenhaus in den 1. Obergeschoss die Holzbalken (fachwerk innenliegend) die hölzer an vielen stellen bröselig waren und nur noch Mehl kam. Natürlich waren wir geschockt, weil wir um die stabilität unseres hauses bangen und nun von jeder seite hören, dass da nichts zu machen ist und dies ein fass ohne boden ist. wir sollen aus dem Kaufvertrag zurücktreten, wegen versteckter mängel und so?! eine kurze frage beim Anwalt hat schon ergeben, dass wir gekauft haben wie gesehen, aber dies haben wir halt nicht gesehen weil es mit Holz vertäfelt war und darunter noch der putz war.
wer hat erfahrungen und hilfreiche tips ob und wie mann das haus trotzdem retten kann. den wir haben schon eine neue Heizung installiert, fester bestellt usw.



Guten Fachwerker zuziehen



Hallo Marisa,

dass erinnert mich sehr an die tollen Sachen, die wir bei unserem Haus vor etwas mehr als einem Jahr vorgefunden haben.

Schaut doch mal hier in der Datenbank oder über Google nach einem erfahrenen Zimmermann mit Fachwerkspezialisierung in eurer Gegend. Falls ihr aus der Region DA-DI in Hessen seit,hat es hier mind. 2 sehr gute Betriebe in diesem Bereich. Unser Fachmann konnte uns schon nach einer kurzen Begehung sagen, wie es um unsere Bröselstellen stand und wie es um den Allgemeinzustand der anderen, auch bei uns innenliegenden, Fachwerkteile bestellt war.

Er kann euch auch sagen, ob sich eine Sanierung dieser Wände in Holz noch lohnt oder ob man sogar, wie bei uns, einen Teil in Massiv umwandeln muss oder kann. Auch können dir diese Fachleute meistens andere Fachbetriebe empfehlen, die gegebenfalls weiterhelfen können.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Energie und gute Nerven.

Grüsse aus Südhessen



versteckter Mangel



Hallo Marisa,
Ich bin kein Jurist, will mich deshalb auch nicht zu Rechtsfragen äußern: Fragen Sie doch mal Ihren Rechtsanwalt,ob Sie nachweisen müssen , das bei versteckten Mängeln der Vorbesitzer davon gewußt haben muß.?
Ansonsten suchen sie sich einen Fachmann ,der Ihren Schaden
objektiv beurteilen kann.
Viele Grüße



aufgestocktes fachwerk größtenteils zerfressen



danke, für die mentale unterstützung. wir fühlen uns dadurch nicht ganz so allein auf weiter flur! nach dem das schwarze wochenende vorbei ist mit meinem geflenne und selbstmitleid haben wir an allen aussenwände Rigips raus und den darunterliegenden putz teilweise abgeklopft und nach den Balken geschaut und vielleicht (das stellt sich noch nachher raus) haben wir glück im unglück gehabt und es betrifft nur die eine Wand und einen kleinen kleinen teil der anderen wand!? Hoffentlich!!
Eine firma hier aus frankfurt die sich mit zimmermannsarbeiten auskennt macht uns noch einen eventuellen Kostenplan .

grüsse aus frankfurt

Marisa/Juan



Daumen drück



Hallo Marisa

Dann drück ich Euch mal die Daumen, dass ihr nicht wie wir 7 Wände komplett austauschen müsst:-)

Gruss aus Reinheim
Marlene



mentale unterstützung



Hallo Marisa,
Ist doch alles garnicht so schlimm,oder?
Viel mentale Energie aus Nordhessen.