Wohlersweg Hamburg Fachwerk Substanz?

15.09.2007



Hallo,

ich habe hier einglück schon einige Antworten bekommen, in die Straße in die ich ziehen möchte stehen fast nur Fachwerkhäuser, vielleicht habe ich Glück und hier ist auch jemand aktiv der im Wohlersweg in Hamburg wohnt. Die Häuser sind Baujahr 1938 und "meines" ist leider mit Eternit verkleidet. Lohnt es sich dieses noch zu holen? Ich möchte dieses ja auch in 30 bis 40 Jahren wieder verkaufen (eventuell) können. Meint ihr das es noch solange halten würde?

Gruss

Hendrik



korrigiere



das Haus ist von 1934 :-)



HH Wohlersweg



Natürlich !



moin,



jetzt nochmal zum Verständnis : "..lohnt es sich , dieses noch zu holen .." ??
Ist holen = kaufen , oder soll Eternit geholt werden ?
verwirrte Grüße Jürgen Kube
Ps. bin recht regelmäßig in HH - und neugierig ;-)



HH



Mit "holen" ist, meinen verstehens nach,"überholen" gemeint.
Die Frage ist aber in einem Forum nicht zu beantworten, lassen sie das Objekt von jemanden der sich damit auskennt, Jürgen Kube, oder Sachverständiger, oder Architekt usw.,begutachten !



Wohlersweg Hamburg Fachwerk Substanz



Wenn Sie mit "holen" kaufen meinten müssen Sie das mit sich und ihrem Geldbeutel ausmachen.
Meinten Sie aber sanieren ,sollten Sie sich einen Bausachverständigen für Fachwerkhäuser dazuholen (nachfragen bei der Handwerkskammer)
Ansonsten ist ein Fachwerkhaus immer erhaltenswert,da es ein Erbe unser Baukunst ist.



also...



Ja, also mit holen war kaufen gemeint. Ich habe mal gehört das ein Haus so um die 100 bis 120 Jahre hält wenn man es ein bisschen in Schuss hält. Damit ist natürlich eine noch gute Substanz gemeint, sprich keine bröckelnden Ziegel oder marodes Fundament. Wie sieht das bei einem Fachwerk aus? Das Trägergerüst ist ja aus Holz gebaut das eigentlich weniger halten müsste als ein Ziegelhaus? Vielleicht liege ich auch komplett falsch? Das Haus ist ja nun schon 70 Jahre alt, ich wohne da vielleicht 40 Jahre drin, dann ist es 110 und dann möchte ich es ja noch verkaufen können bzw jemanden finden der ein 110 Jahre altes Haus kaufen möchte. Das ist natürlich leichter zu finden wenn man weiss das ein Fachwerk in der Regel bedeutend länger hält als 110 Jahre? Natürlich wenn man es pflegt.

Gruss



Fachwerksubstanz



Mein lieber Herr H.Söldner,
nach dem Fundament, was jedes Haus besitzt, auf die eine oder ander weise, ist das Fachwerk aus Holz, das statisches Gerüst ihres Hauses(wie beim Mensch die Wirbelsäule).Über das Fachwerk und seinen Schmuckelementen,der Ausfachung aus Lehm, Ziegel oder Verputz,sowie der Gestaltung der Tür und Fensteröffnungen,erhält das Fachwerkhaus sein unverwechselbares Gesicht.
Also halten Sie sich Fit, dann werden Sie ein hohes Alter erreichen, machen Sie das gleiche mit dem Fachwerk ihres Hauses.

MfG Bodo



..



Das hört sich doch ganz gut an, vielen dank für die Hinweise.