Fachwerk von draußen isolieren

17.04.2006



Hallo,
würder gerne wissen, wie ich mein ca.70 Jahre altes Fachwerkhaus(mit Ziegelsteinen gemauert) von außen Isolieren kann?Die Wärmedämmung sollte von draußen erfolgen.
Fachwerk soll verschwinden,da es nicht so alt und schön ist.
Kein Lehm.



Fachwerk Außenisolierung



Guten Abend,

eine Vorhangfassade ist eigentlich ganz elegant. Man kann das Material der Fassade dann auf das Erscheinungsbild des Hauses abstellen.
Vorschlag:
Auf die Stiele Kanthölzer 8/16 hochkant montieren
in die zwischenräume 12 cm Dämmung Kleben und dübeln, ich würde Mineralfaser nehmen,
Traghölzer 4/6 horizontal aufnageln oder schrauben
als Wetterschutzplatte dann entweder
- Putzträgerplatte mit Verputz oder
- Schiefer oder
- Holzbretter, senkrechte Verschalung oder
- Onduline am besten in schwarz, das ist eine gepreßte Platte mit Wellstruktur.
Was anderes ist auch möglich.

Grüße





Orientieren Sie sich an der umgebenden Bebauung, wenn Sie Außendämmung, bzw. eine Vorhangfassade anbringen.
Verwenden Sie Holzfaserdämmplatten, weil bei Einbau von Mineralfasern (auch bauphysikalisch nicht so gut) ist eine außenliegende Winddichtung notwendig, wenn die Dämmung noch eine Wirkung haben sollte.
Als Verkleidung ist Holz mit Boden - Deckel - Schalung, oder Stülpschalung, Schiefer etc. notwendig.
Achten Sie aber auf Hinterlüftung der Vorhangfassade.

Grüße

Jochen Engelhardt