F30 für Eichen-Decken,wie?

04.05.2017



Hallo,
wie erreiche ich die Feuerwiderstandsklasse F30, die mir vom Bauamt vorgeschrieben wird?
Es geht um die Decken und Balken in der Diele, das noch original ist, also Holz unbeschichtet und um die Decken in Zimmern, die normal mit Stroh und Lehm sind.

Vielen Dank im Voraus!



Die Frage ist erstmal



warum überhaupt F30? Hast du mehr als 2 Wohneinheiten? Gewerbe o.ä.? Ansonsten ergibt das keinen Sinn. Die BauO NRW kenn ich auswendig!



ich meine



mehr als EINE Wohneinheit!



F30 für Eichen-Decken,wie?



es ist eine WE im 1.OG und zwei gewerbliche Räume und das gesamte EG ist gewerblich.



Brandschutz



In die DIN 4102-4 schauen.
Klingt zwar jetzt blöd aber hier aus dem Forum einen Nachweis der Feuerwiderstandsklasse eines Bauteils führen zu wollen geht nicht. Das muß ein Planer oder Statiker machen.