Estrich zu früh belastet!

27.04.2005



Dass Handwerker manchmal recht hirnlos handeln, mussten auch wir kürzlich erfahren. Estrich (Heiz-E., 7 cm auf FBH) war grad 1 Woche drin, als unser Trockenbauer in Abwesenheit sämtlicher denkfähiger Entscheidungsträger inkl. seiner eigenen Hirnzellen mal eben beschloss, eine leider ein paar Stunden zu früh ankommende Lieferung [ein LKW voll Material für den Trockenbau] im Wohnzimmer in spe lagern zu lassen. Leider dauerte es ein paar Stunden, bis wir bzw. unser Bauleiter das mitbekamen und ihn dat Zeug schleunigst wieder wegräumen ließen.

Wie groß ist die Gefahr, dass der Estrich was abbekommen hat, und ab wann können wir wieder ruhig schlafen, wenn sich keine Risse gezeigt haben???
Und: Können wir den Trottel dafür belangen, falls wir den ganzen Beton wieder rausstemmen müssen, uns die Rohre dabei kaputt gehen, die Dämmung neu verlegt werden muss etc ... ?



Wenn der Unterbau,



hallo,
ordentlich ausgeführt wurde, sprich die Dämmung ohne Hohlstellen verlegt wurde und nur flächige Belastungen auftraten, dann dürfte nichts passieren.
Das Problem liegt aber darin, daß auf Grund schlechter Planung leider immer wieder Leitungen Kreuz und quer auf der Rohdecke verlegt werden und es nahezu unmöglich ist, einen ordentlichen Unterbau für den Estrich zu erstellen.
Wenn Risse auftreten, dann ist es auch kein Problem, diese fachgerecht durch klammern und verharzen zu sanieren. Ist natürlich bei FBH nicht ohne Risiko.
Guckst Du hier: http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?goto=newpost&t=6267
Grüße Lukas



Estrich betreten



Dachog. Ein denkfähiger Entscheidungsträger weist seine nicht so denkfähige Umwelt darauf hin, ab wann ein Produkt genutzt werden kann. Sei es ein Zettel auf dem Estrich, so man des Schreibens mächtig ist oder durch eine einfache Absperrung. Auch ein des Lesens Unkundiger wird so merken, daß hier was nicht stimmt. Mfg ut de ole Mark



ach sigi ...



... du hasts wohl echt nötig, was?

sei dir gewiss, dass wir neben schlüssel verstecken und zettel-an-tür Kleben einiges unternommen haben, um solch zwischenfälle zu vermeiden. doch auf dem bau läuft leider nicht alles nach plan, und wenn ein paar unglückliche zufälle unglücklich beinander raten und murphy einen schritt schneller ist, dann passiert halt doch einmal etwas unvorhergesehenes.

doch trotzdem nochmal vielen lieben dank für deinen kreativen, hilfreichen beitrag die tollen tipps

und herzliche grüße in die mark, wo es wohl vor neunmalklugen großdenkern nur so wimmeln muss.



Haben wir ...



... doch freundliche Gäste hier !!! ??????

Gruß aus BS

Bernd



Das hat C. Schur nicht sehr freundlich formuliert,



hallo miteinander,
aber leider hat er/sie Recht, was die Blindheit auf den Baustellen angeht.
Wenn man da nicht mit dem Knüppel daneben steht nutzen Schilder und Bändchen meist wenig.
Grüße Lukas