Estrich auf Hohldielen




Hallo an alle Experten!
Nun möchten wir eine Küche bauen über das Kellergeschoss.
Es wurden doppel T Träger verbaut, die in der Zeichnung mit NP 14 bezeichnet sind. Darauf sind Hohldielen. Bis jetzt liegt auf den Hohldielen Balken und dann Dielung.
Nun war mein Plan die Dielung mit Balken raus, Styropor drauf mit Sanitär und Elektromedien einbegriffen und dann Estrich so 5 cm.
Meine Frage lautet ob die Hohldielen das tragen könnten, da Dielung doch viel leichter ist als der Estrich.



warum nicht...



... Elektrisch in die Wände schlitzen, Wasser / Abwasser an der Kellerdecke führen ?



dielung



Jaaber die Dielung ist schlecht.die Frage ist neue Dielung oder Estrich. Ob Estrich zu schwer wäre ist meine Frage



Trockenestrich



2.5 cm, ist etwas leichter.



Moin,



wenn es sich um eine Standard-Decke handelt kann diese natürlich einen Estrich tragen.
Durch die Balkenlage der Dielung kommt es zu einer Lastkonzentration welche die Hohldiele viel mehr belastet als der Estrich dies tut.

Gruß



Danke



Vielen dank das wollte ich wissen.zumal es ja auch einfacher ist Kabel und Rohre in den Estrich zu legen als unten drunter an der Kellerdecke