Erst Innendämmplatten, dann Gefache ausmauern?

06.03.2018 Holzer



Hallo,

ich hab mir überlegt, ob es nicht möglich wäre unser Fachwerk vorab mit Innendämmung (Holzfaser- oder Schilfrohrplatten) zu beplanken und dann von außen dagegen zu mauern.

Dann müsste ich nichts ausgleichen und verkleben, hätte aber trotzdem einen Hohlraum freien Wandaufbau.

Was meint Ihr, ist das praktikabel?

Danke und Grüße

Lukas



Das wird nix..



Du benötigst das Gefachmauerwerk ja auch für die Montage der Innendämmung mit Dübeln..
greets Flakes




Schon gelesen?

Tine