Dielenboden erneuern

10.09.2008



Hallo, möchte im OG den gesamten Dielenboden, der knarrt und nicht in Waage ist, erneuern! Ich möchte ihn aber nicht herausreißen. Was für preiswerte alternativen gibt es? Ist Heißasphalt geeignet! Was könnte man sonst noch machen. Es soll ein gerader und ebenerdiger Boden werden. Rauf kommt anschließend Laminat und Kork!

Gruß
Chris



Fußboden



Gußasphalt ist grundsätzlich geeignet, Sie sollten aber Folgendes beachten:

- Um größere Höhenunterschiede auszugleichen, muß eine Ausgleichsschüttung unter Abdeckplatten eingebaut werden. Das kostet Geld und Einbauhöhe.
Rechnen Sie mit mindestestens 35 mm Höhe zzgl. Höhenausgleich. Damit passt keine Tür und die Höhe der letzten Treppenstufe mehr.

- Gußasphalt ist teuer, seine guten Eigenschaften kommen am besten unter Fliesen in Bädern und als oberflächenfertiger Belag zur Geltung.
Als Träger für irgendwelches Laminat ist er zu schade.

Meine Empfehlung ist eine neue Dielung.

Viele Grüße



Danke



Vielen Dank für den Tipp!
Ich werde es mit Schüttung und Fermacelplatten probieren. Neue Dielung ist zu aufwendig!

Danke nochmals.
Gruß

Chris