Entfernen von Kitt aus Holzsprossenfenstern



Hallo liebe Community, seit geraumer Zeit verfolge ich die interessanten Beiträge auf dieser Plattform.
Zahlreiche Holzsprossenfenster müssen bei uns neu gestrichen werden. Angedacht ist, diese mit Leinölfarbe zu streichen. Davor wollen wir auch den restlichen alten, bereits an vielen Stellen abgefallenen Kitt entfernen. Dazu stellen sich uns folgende Fragen:
Hat jemand Erfahrung mit dem Entfernen von Kitt? Wie verhält es sich mit den Speedheatern zum Entfernen des alten Lackes bzw. des alten Kitts? Wir wollen vermeiden, dass die alten, vermutlich Erstbesatz, mundgeblasenen Gläser beim Entfernen des Kitts oder beim Erwärmen des Kitts mit einem Heissluftföhn brechen.
Hat jemand positive Erfahrungen mit anderen Methoden gemacht?
Vielen Dank und viele Grüße



heißluftfön



das geht doch mit dem Heißluftgebläse super gut. Man muss eben nur vom Glas weg arbeiten. Ich habe über 20 Fenster damit entkittet und auch teilweise entlackt. Den Speedheater kann ich mir bei den schmalen Sprossen gar nicht vorstellen. Bei diesen versagt auch die Heißluftpistole, da bleibt dann oft wirklich nur schleifen.



Glas abdecken



Ich nehm dafür auch den Heißluftfön, Decke aber die Glasscheibe noch mit passend geschnittenen Sperrholzstreifen ab. Das hält die Hitze besser vom Glas ab und wenns anfängt zu kokeln, dann weiß ich, dass es auch zu heiß für das Holz ist.



Auch ich...



...halte Abdecken beim Heißluftföhn (bitte unbedingt regelbar) für unverzichtbar. Es gibt z.B. 5mm starke Holzweichfaserplatten, gedacht als Parkettunterlagen. Diese zu breiten Streifen schneiden, 45 Grad Fase anschneiden.

Alternativ: Festool hat eine Fräse für Kittbett und Kittfalz. Möglicherweise können Sie sich die ja irgendwo ausleihen.

Viel Erfolg

Thomas



Danke!



Hallo und Danke für die Rückmeldungen. Dann geben wir dem Heißluftföhn noch eine zweite Chance :-) !
An den Festool Oszillierer/Fein Multimaster hab ich gar nicht gedacht - Danke für diesen HInweis.

Viele Grüße



Eine Kittfräse...



...ist aber kein Multimaster. Mit Letzterem machst Du Dein Glas kaputt.

Grüße

Thomas



Heiß oder warm



Hallo

der Heißluftföhn arbeitet mit heisser Luft

der Speedheater mit heisser Strahlung

Der ist zwar nicht billig mit dem Zubehör … aber man kann das besser händeln mit der Wärme … Farbschichten und Kitt weg ohne viel "kokeln" … 

Gutes Gelingen

Florian Kurz



Ein schlichter Babystrahler...



..., also so ein Teil mit Heizstäben, daß man über dem Wickeltisch montieren kann, tut es auch. Bekommt man gebraucht für fast nix. Freilich muss der Abstand geringer sein :-)

Über einem Arbeitstisch kann das Teil, gleichfalls waagerecht, an einem Gestell montiert werden. Richtige Höhe finden, richtige Verweildauer für's Fenster finden. Danach herausziehen und Kitt und Farbe abziehen.

Viel Erfolg

Thomas