Epoxidharzbeschichtung entfernen?

15.06.2008


mein Balkon wurde "nicht fachmännisch" mit epoxidharz beschichtet. wie kann man dieses entfernen, bzw. gibt es eine möglichkeit dieses auf irgendeine art und weise zu entfernen oder zu überarbeiten. der Untergrund ist Zementputz darauf wurde ein armierungsgewebe angebracht und darauf das harz. das armierungsgewebe liegt an einigen stellen frei und viele stellen hat das harz nicht erreicht.
für ihre hilfe besten dank im voraus





Vielleicht funktionierts mit einer Betonfräse ?



Balkonbeschichtung



Bevor Sie das harz entfernen, prüfen Sie noch einmal, ob nicht aus Sparsamkeit einfach zu wenig Harz aufgetragen wurde. Falls das der Fall ist, würde ich neuen Epoxi-Estrich ansetzen und hinzufügen, bis es stimmt.



Das klingt



ganz nach unzureichender Haftung, vermutlich ist die Ursache im Zementestrich vorhandene Feuchtigkeit, das verhindert die Haftung des Harzes. Da ich davon ausgehe, dass der Zementestrich auf einer Abdichtung liegt, wird er den Einsatz einer Betonfräse kaum überstehen. Da wird wohl nur eine Entfernung von Estrich und Beschichtung und anschliessender Neuaufbau helfen.
MfG
dasMaurer





So schlecht wie der eine Teil haftet so gut haftet der andere.

Sie werden den Estrich komplett entfernen müssen.
EP Beschichtungen lassen sich nur schwer Abschleifen oder fräsen. Das Zeug verklebt die Schleifwerkzeuge.
Mit einer Dreischeibenschleifmaschine mit Kühlung(Wasserzufuhr) der Werkzeuge entfernen wir so etwas. Allerdings ist die Maschine 300kg schwer und hat einen Durchmesser von 90cm was den Einsatz auf Balkonen unmöglich macht.
gruß jens