Dämmung Innen oder Aussen oder was?

22.10.2002



Hallo Ihr, jetzt hab ich weit über die Hälfte der Artikel gelesen udn weiss immer noch nicht wie ich dämmen soll.
Habe ein altes Fachwerkhaus mit eingebauter Elektroheizung. Um Heizkosten zu sparen will ich gut dämmen. Die Aussenfassade ist allerdings mit Eternit-Platten verkleidet. Der Vorschlag war eine Innendämmung, allerdings winken alle Handwerker ab und drängen zur Aussendämmung. Eine Innendämmung würde auf Grund der Eternitplatten aussen, zu einer Schädigung der Wand führen (Taupunkt ohne Abzugsmöglichkeit nach aussen). Was gibts zu tun???

...und was kostet denn eigentlich eine Innendämmung mit Lehmbaustoffen so auf qm2 oder laufender Meter Wand gerechnet



Wandaufbau Fachwerk



Soeben habe ich eine Anfrage weiter unten mit fast dem selben Thema beantwortet. Außendämmung ist immer besser, doch ist auch eine Innendämmung homogen verarbeitet und nicht trocken aufeinanderliegend angebracht, ebenfalls funktionstüchtig. Trotzdem lasse ich alle meine Varianten durchrechnen, damit der Tauwasserausfall sich immer auf der Außenwand befindet. Doch das größere Problem sehe ich in der Eternitbeplankung und vorallem in Deiner Scheiß Elektroheizung! Strahlungsfelder ohne Ende in Deiner Bude! Könnte da nicht eine andere Alternative sich machen lassen? Teile mir Deine Vorstellungen dazu mit und über Preise können wir dann auch eventuell reden. Bloß dies ist nur eine über den Daumen gerechnete Sache. Ich mache immer vernünftige Angebote, die sich auf Besichtigung und die daraus ermittelten Aufmaße ergeben.
MfG der Lehmbauer aus der Lausitz



Elektroheizung



Was haben sie denn für eine Elektroheizung, wie groß ist das Haus und wie hoch sind die Heizkosten. Meine persönliche Meinung ist das in ein Fachwerkhaus keine Elektroheizung gehört es sei denn es ist eine mit Nachtstrom betriebene Warmwasserheizung. Dann wär ne Innendämmung mit Wandheizung und Lehmputz das beste. Das muß aber berechnet werden. Ich find es gibt nichts besseres für ein Fachwerkhaus als Wandheizungen.