Einkaufsliste - Putzarbeiten auf verschiedenen Untergründen

27.04.2015 ISpeech



Ich möchte meinen Keller etwas hübsch machen und teilweise einen Fitnessbereich integrieren. Für die Wände und Decken habe ich mir Putz vorgestellt. Ich habe mich zwar viel belesen und im Baumarkt erkundigt, aber irgendwie sind das für mich alles Böhmische Dörfer. Mein Keller ist trocken und besteht im Wesentlichen aus glatten Betonwänden, dort habe ich bereits die Farbschicht mühsam mit dem Spachtel abgeschabt. Weiterhin sind einige Wände rauer und die Farbe bekomme ich dort nicht ab. An der Decke ist eine Styropordämmung die ich bereits mit Armierungsmörtel (inkl. Gewebe) verputzt habe. Rohrleitungen habe ich mit Trockenbau verkleidet. Ihr könnt dies alles auf dem Bild erkennen.

Und jetzt weiß ich nicht so richtig weiter. Ziel ist es, dass alles schön weiß aussieht. Ich hatte mich irgendwie für Kalkputz entschieden, aber ich weiß nicht ob dass auf allen Untergründen passt bzw. was noch drauf machen muss (Haftgrund ...). Kann mir evtl. jemand so eine Art Einkaufsliste für den Baumarkt erstellen und kurz empfehlen, welcher Schichtenaufbau sinnvoll wäre? Es muss nicht zwingend Kalkputz sein.

Vielen Dank schon mal!



Kellerausbau



So einfach ist das nicht.
Sie wollen eine höherwertigere Nutzung, was bedeutet das erst einmal eine ausreichende Lüftungsmöglichkeit vorhanden sein muß.
Dann brauchen Sie eine Heizung.
Da der Keller wohl nur temporär genutzt wird sollte die Heizung darauf abgestimmt sein.
Da der Keller aus Betonfertigteilen besteht gehe ich davon aus das er über eine ordentliche Abdichtung verfügt.
Deshalb empfehle ich Ihnen einen gedämmten Trockenputz aufzubringen, Marke Rigitherm bei normaler Feuchtebelastung und Wedi bei hoher Feuchtebelastung (Bad, Sauna...) eine Dämmstärke von 20, max. 40 mm ist ausreichend.
Falls der Fußboden nicht gedämmt sein sollte (Dämmung Kellerdecke!) wäre ein Trockenestrich mit Dämmlage ratsam.
Der Trockenputz MUSS hohlraumfrei im Buttering-Floatingverfahren aufgeklebt werden.
Vorteil:
Geht schnell, kaum Baufeuchteeintrag.
Als Heizung reichen normale Heizkörper; die geringe thermische Masse des Trockenputzes heizt sich schnell auf.



geht es auch mit Sackware?



Vielen Dank für Ihre Antwort. Die Lüftung ist kein Problem, denn es befinden sich zwei große Fenster im Keller. Eine Heizung ist aus meiner Sicht nicht notwendig, die Temperatur ist zum Trainieren (Winter wie Sommer) ausreichend. Ich hatte eigentlich an Sackware gedacht, weil ich mit dem Armierungsmörtel und normalen Verputzen ganz gut zurecht gekommen bin. Dies dürfte sicher auch günstiger sein als das Plattensystem.



Innenputz



Jeder gängige Innenputz PI oder PII funktioniert.
Vorher muß netzförmig als Haftgrund PIII (Zementputz) vorgespritzt werden.
Alternativ können Sie mit einer Kalkglätte oder einem Flächenspachtel auf Gipsbasis arbeiten. Das geht schneller und leichter.
Wenn Sie schon mit Trockenbau gearbeitet haben können Sie auch Trockenputz aufbringen. Pro Raum brauchen Sie etwa einen Tag. Wenn Sie auf Innendämmung verzichten geht auch normaler Gipskarton.
Sie ersparen sich eine Menge Sauerei.



Innenputz



Ich selber würde ausschließlich im Kalksystem bleiben . Der Aufbau und die Art der Verarbeitung ist abhängig vom Hersteller. Soll es etwas aus dem Naturbaustoffhandel oder Baustoffhandel sein ?

Grüße aus Sachsen
Torsten Selle



Kalkputz



Vielen Dank Herr Böttcher für Ihre Hinweise!

@Herr Selle
Ich hatte mich wie oben beschrieben eigentlich auf Kalkputz eingestellt, bin aber daran abgestorben ob es auf den drei verschiedenen Untergründen funktioniert. Ich hatte mich auch schon mal bei Hornbach und auf der Homepage von Baumit erkundigt. Bei Baumit gibt es 9 verschiedene Kalkputze (Klima KP37; RK38; RK39; RK 70N; KP36W; KP35; Life; Fein W und Glätt W) und ich kann nicht erkennen wo der Unterschied liegt bzw. was für mich geeignet wäre. Aber grundsätzlich ist es mir egal wo ich den Putz beziehe bzw. was ich nehme. Mit Lehmputz hatte ich mich auch schon mal beschäftigt, aber der war gegenüber Kalk fast doppelt so teuer (von Baumit bei Hornbach). Welcher Kalkputz von Baumit würde denn funktionieren?



Innenputz



Leider kann ich Ihnen zu den Produkten der Firma Baumit keine sauberen Infos geben.Zum Thema Naturbaustoffhandel arbeiten wir mit Kalkhaftputz von Kreidzeit und Baustoffe Kalkputz von Tierrfino ,Gräfix oder Maxit und Otterbein. Sie müssen einen Haftgrund auf den glatten Beton aufbringen ebenso auf dem rauhen Beton, dann anschließend ein Grundputz zum schluß einen feinen Deckputz.Übrigens ist Lehm nicht viel teurer als Kalkputz Sackware.Wir haben schon auf den unmöglichsten Untergründen geputzt es muss nur funktionieren.
Ich denke wenn sie weiter kommen wollen brauchen sie einen Baustoffhandel ihres Vertrauens .



Maxit



Danke! Ich habe mich mal mit den Produkten von Maxit auseinandergesetzt (die liefert WeGo und ist in meiner Nähe). Wenn ich Sie und Herrn Böttcher richtig verstehe, kann ich z.B. nicht einfach Maxit ip 370 oder ip 390 auf die Untergründe auftragen, sondern benötige vorher noch einen Haftputz. Oder würde Maxit ip 392 als Unterputz auf meinem Beton, Trockenbau usw. funktionieren? Und darauf dann Maxit ip 390?



Einkaufsliste - Putzarbeiten auf verschiedenen Untergründen



Mein Tipp bitte lesen sie die Verarbeitungs Hinweise der jeweiligen Hersteller diese sind im Internet frei zu finden.



Haftputz



Was sehr gut auch auf Gipsplatten/Gipsfaserplatten etc hält ist zB der MC 55 W von Baumit- das kann anschließend mit Lehm- oder Kalkputz überputzt werden.
Der kann aber auch nach sauberem Verreiben so gelassen werden.
Was dann genau von Baumit genommen wird hängt von den Wünschen an die Oberfläche ab-
ich habe entweder den reinen Kalkinennputz genommen, der zudem auch günstig ist (40 kg unter 8,-€)
wenns weißer sein soll, sodaß nicht mehr gestrichen werden muß, kann den reinweißen Kalkputz nehmen.

Bei Fragen ists am Günstigsten die Hotline der Putzhersteller anzurufen.

Das dann in Öko wäre zB der Gekkosol von Kreidezeit, der auch auf sehr glatten Oberflächen hält-analog zum Namensgeber.

Andreas Teich