einigermassen, Tenne, Preisvergleich, Leistungsverzeichnis, Dämmen

16.07.2010



Innendämmung der Außenmauern
Wir sanieren ein Haupthaus mit angrenzender Tenne aus dem Jahre 1862, mit ca. 300 Quadratmetern (Tenne nicht eingerechcnet). Aktuell liegt uns ein Angebot vor, mit dem ich in sofern konform bin:
Material zu unserer Zufriedenheit (Cellco Wärmedämmlehm + Schilfrohrgewebe, der Service stimmt,Produkt ist gut. Der Preis für 20 Quadtratmeter liegt um die 2.000 Euro und da fangen die Bauchschmerzen an.
Wie können wir alternativ Dämmen? 36 dreißiger Mauerwerk, durchgemauert ohne Hohlräume.





Sie brauchen mehrere Offerten, um den Preis einigermassen beurteilen zu können.



Preisvergleich



Die Betonung liegt auf "einigermaßen", wenn Sie kein Leistungsverzeichnis als Grundlage zur Angebotsabgabe verwenden.

Viele Grüße





Hallo,

auch ich denke, daß Sie einen bunten Obstkorb bekommen. Am
ordentlichen Leistungsverzeichnis geht kein Weg vorbei, ich denke mal, dass sich das nach 10 m² schon gerechnet hat.......................................

Wie viel wollen Sie denn dämmen ? Nach vorsichtigr Schätzung ist der Außenwandanteil einiges höher als die von Ihnen genannten Quadratmeter ?


Zweifelnde Grüße