Dachstuhlerneuerung / Dachneueindeckung

22.09.2005



Möchte ggf. einen Dachboden zum Selbstausbau kaufen, bei dem allerdings der Dachstuhl erneuert und das Dach neu gedeckt werden muss. Die zu bebauende Fläche hat ca. 140 m², effektiv werden ca. 95 m² dabei herauskommen.

Welche Kosten kommen für Dachstuhlerneuerung und Dachneueindeckung auf mich zu? Alle Dachbalken sollen dekorativ in den Wohnbereich eingebracht werden.



Ganz genau



sind es etwa 150.000 bis 700.000 Euro.
Noch genaueres ließe sich sagen, wenn Sie uns etwas mehr an Informationen geben würden. Aber selbst dann ist es noch schwierig.
Sicherer wird es, wenn Sie sich mit einem altbauerfahrenen Architekten oder Handwerker (Zimmermann/ Dachdecker) das Dach ansehen.



Teileigentum



Sie wollen das Dach zum Ausbau als Teileigentum erwerben. Der Ausbau Ihrer Wohnung, also nichttragende Innenwände, Installationen, Oberflächen, gehört in den Bereich Ihres Teileigentums und kann von Ihnen selbst vorgenommen werden.

Die Gebäudehülle, und damit auch der Dachstuhl mit Eindeckung, gehört zum Gemeinschaftseigentum und muss von der Eigentümergemeinschaft saniert werden.

Bevor Sie das Projekt näher prüfen, sollte zuerst eine Baugenehmigung für den Dachausbau vorliegen. Besonders den Brandschutz betreffend kann es da einige Überraschungen geben.



dachausbau



hallo,
handelt es sich um eine Nutzungsänderung? Wenn ja, ist ein Bauantrag fällig.
Was das Miteigentum betrifft hat mein Vorredner schon alles gesagt.
Kosten: Wenn ich mir das Bild anschaue sind es 140.000 € aufwärts. Nach Umbauten Raum (ich schätze eine Höhe in der Spitze von 7,00m ) sind es auch ca. 140.000. D.h. ein gutes Volumen-Raum verhältnis. Allerdings wenn die reine Wohnfläche nur 95 m² (ab h = 1,50 m) ist dieses Verhältnis nicht mehr so gut. Auf jedem Fall eine schwierige Kalkulation. Das beste wäre eine (langwierige) Kalkulation nach Gewerke. Aber erst die Miteigentumsverhältnisse klären, die Abstandsflächen, den Schallschutz, Brandschutz (2, Fluchtweg), etc. Dann ggfls. den Bauatrag stellen.
Viel Erfolg.
J.E.Hamesse