alte Eichenbalken sanieren

14.07.2010



Wir haben ein altes Fachwerk-Schieferhaus von ca. 1880 mit einem angebauten Balkon im Jugendstil. Die Eichenbalken sind an der Wetterseite Faul und porös, innen aber noch fest und stabil. Mein Mann meint,es hätte früher ein Mittel gegeben, um faules Holz wieder zu festigen, ähnlich dem Rostumwandler für Metall. Kennt jemand dieses Mittel oder hat einen anderen Tipp für mich? Ich habe die Balken abgeschliffen und sie sollen wieder gestrichen werden. Unebenheiten stören mich dabei nicht, es soll nur halten.



alte Eichenbalken



Hallo Frau Holzendorf,
zerstörtes Holzgewebe können sie nicht mehr reparieren.
Sollte es Ihnen jedoch eine Hilfe sein, würde ich wenns nicht ganz vom Schuss ist mal vorbeischauen und einen Rat abgeben können,ob ein gewisser Handlungsbedarf besteht.Meist sieht es schlimmer aus,als es in Wirklichkeit ist.
Wenn ja, einfach anrufen.

Gruß
M.Bönneken





hallo,

stimmt. Selbst in den guten alten zeiten gab es das nicht.
Holen Sie einen Zimmermann hinzu und bereden Sie mit ihm, was getan werden muß.

Grüße vom Niederrhein