Eichenbalken alt oder auch nicht?

03.02.2018 Frau Caro


Eichenbalken alt oder auch nicht?

Hallo, ich bin neu im Forum und habe mich angemeldet, da wir an unserem alten Hof sehr viel renovieren, basteln umbauen.
Leider gibt es das ursprüngliche Fachwerkhaus zum Hof nicht mehr, lediglich einige Eichenbalken sind beim Abriss des Fachwerks im Neubau einer Scheune "übrig" geblieben.
Um genau diese Balken geht es jetzt.
Da die Scheune neu errichtet werden soll, bleiben diese alten Balken nun erneut übrig, wir möchten diese gerne verkaufen, sind uns aber nicht 100% sicher, wie alt sie tatsächlich sind. Laut Auskunft meines Schwiegervaters stammen sie aus dem ursprünglichen Fachwerk, das irgendwann 17?? gebaut wurde.
Gibt es einfache Methoden, Hinweise oder Experten die das so grob abschätzen können?
Ebenso liegen noch ca 50qm alte Sandsteinplatten rum.
Gibt es dafür überhaupt Interessenten,bzw wo finde ich jemanden der ggfs alle ankauft?



Altersbestimmung



geht über eine dendrochronologische Untersuchung. Kosten ca. 30-100€/Probe.
Wenn das Haus nicht mehr da ist, wozu soll das gut sein?

Gebrauchtes Eichenfachwerk gibt es entnagelt und gereinigt für umsonst bis zu 900€/m³
Privatverkäufer erzielen nie die Gewerbepreise. Oft kommt es darauf an, dass das Zeug weg ist weil es Platz braucht.
Für Sandstein gilt das gleiche. Welche Farbe hat euer Material?



Alter warum?


Alter warum?

Gut sein, soll es dafür , dass ich ungerne Eichenbalken als 300 Jahre alt verkaufen würde und dann sind sie nur 50 Jahre alt.
Weg müssen die Balken nicht, können auch auf die nächsten hundert Jahre hier eingelagert werden, aber wenn jemand sie gebrauchen kann, wäre es ja zu schade. Vor allem, weil recht lange Balken dabei sind, die Scheune hat Gesamtmaße von ca 15x 8m
Die Sandsteinplatten sind gelb, zumindest würde ich sie so bezeichnen, aber dazu siehe Foto.



Eichenbalken



Ob die Balken jetzt 50 oder 300 Jahre alt sind, ausschlaggebend für den Preis ist letztendlich der Zustand.

Eichenbalken werden in rauhen Mengen angeboten, meist zu total überzogenen Preisen.

Viele Grüße
Hanno