Efeuentfernung

11.06.2002


Hallo Spezialisten,

nachdem der Efeu an unserer Häuserwand sich mittlerweile bis zum Dach "durchgebissen" hat, habe ich seine Wurzeln komplett gekappt.

Wie aber bekomme ich die Reste komplett (und kostengünstig) von der wand?

Kann ich vielleicht auch einfach so Farbe überstreichen?



efeu an der wand



bin kein experte. würde mich freuen wenn der efeu bei uns erst x mal etwas hochkriechen würde. ich denke die strünke können runtergerissen werden und die haften bleibenden reste mit einem straßenbesen abgefegt werden. eventuelle schäden an fugen nachfugen. bei überstreichen (?) dürfte die farbe doch wieder abblättern.



Efeu Info Entfernung und (Neu)Begrünung



Hi Leutz

besonders Fred Holstein (Superflossy@gmx.de) He bist Du Taucher ???

und Michael und Verena Barth (Michael@die-Barths.de)

ich hab Dir / Euch allen mal was zum Efeu zusammengestellt.

Es wird etwas länger bitte alles lesen denn es ist wirklich interessant !!!

---------------------------------------------------------------------
Zur Frage ...... so hab ichs gemacht und es hat ganz gut geklappt.

Nun es kommt darauf an aus welchem Material die Wand besteht. Dazu hast Du nichts geschrieben.
Kannst Du ja noch nachholen.
Brutal abreissen ist jedenfalls keine gute Lösung wenn die Wand geklinkert ist oder es eine alte verfugte Backsteinwand ist.
Die Haftwurzeln reissen dann oft Putz oder Fugenmaterial mit heraus.
Achtung wenn es eine vorgebaute Wand ist . Die kann in ganzen Stücken oder ganz mit runterkommen !
Schützt Euch mit Helm und Brille denn bei altem Bewuchs sind fallende Steine eingewachsene Dachziegel etc keine Seltenheit !
Viele Tiere benutzen das Efeu als Unterschlupf auch da hält der Bewuchs manche Überraschung bereit.
Ich habe es folgendermassen gemacht ( Fachwerk und Bachsteinbau )
1. Hauptwurzeln gekappt. 2. Mit Schutzkleidung s.o. und Leiter dem Efeu an der Wand alle ereichbaren Stränge so oft es ging durchtrennt.
3.das wuchernde Grün direkt abgeschnitten.
4. gewartet bis der Rest über Winter vertrocknet ist und dann die dicken Reststränge mit Spaten Harke und anderem Gartengerät teils mit verlängertem Stiel vorsichtig abgehoben wobei ein 2 Mann den Strang immer etwas von unten angehoben hat und ich die Stränge vorsichtig weiter abgelöst habe.
Die unweigerlich nicht ganz zu entfernenden Reste
schlagen übrigens nicht wieder aus !
Eigentlich sollte man Begrünung nur entfernen wenn es unbedingt sein muss.
----------------------------------------------------------------------------

So jetzt erst mal ein wichtiger Link.

http://www.efeugarten.de/

Dort findet Ihr massenhafte Infos zu dieser uralten Pflanze ...

---------------------------------------------------------------------------

und für alles gibbet in Deutschland natürlich einen Verein logi ! nämlich diesen hier

Deutsche Efeu-Gesellschaft e.V.

Geschäftsstelle
Hauptstraße 48
24890 Stolk
Tel.: 04623-1502

-------------------------------------------------------------------

und es gibt auch Richtlinien für die Begrünung ist doch Deutschland gelle

http://www.optigruen.de/fll-richtlinien.htm
-------------------------------------------------------------------------------------
___________________________________________________________________

Wichti Wichtig Wichtig !!!!!!!!!!!!!!


und wissenswertes zur Statik für Begrünung nicht nur für Mathekünstler

Tabellen Onlinecalkulator u.v.m.

http://home.t-online.de/home/thorwald.brandwein/last98-1.htm

bitte beachten Hier könnt Ihr alle möglichen Pflanzen online berechnen !!!!

na dann man tau ..... viel Spass beim Berechnen



--------------------------------------------------------------------

wie giftig ist Efeu ??? dazu dieser Link

http://www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/efeu.html
oder
http://www.gifte.de/efeu.htm

-------------------------------------------------------------------

Bitte so nicht !!!

Firma fackelt Efeu ab ein Schwelbrand ist die Folge



(ari). Es war keine gute Idee, den Efeu an der Hauswand abzufackeln: Weil eine Firma offenbar versucht hatte, die Fassade des Hauses Holzstraße 14 auf die einfache Tour vom Bewuchs zu befreien, musste am Sonntagmorgen gegen halb acht die Feuerwehr anrücken. Das Feuer hatte auf eine Dämmfuge am Haus übergegriffen, wo es eine ganze Nacht lang unbemerkt vor sich hinschwelen konnte. Das hätte gefährlich werden können, sagt Einsatzleiter Manfred Berger.
Die Fassade des Mehrfamilienhauses soll neu hergerichtet werden, da war der Efeu im Weg. Ihn mit Feuer zu bekämpfen, ist eine Methode, die der Darmstädter Feuerwehr bisher nicht begegnet ist. Nachdem die Pflanzen abgebrannt waren, qualmte das Fugenmaterial weiter aber die Bewohner haben gedacht, der Rauch kommt von irgendeinem Grill, sagt Berger. Erst am Sonntagfrüh war aufgefallen, dass es noch immer rauchte. Die Löscharbeiten dauerten etwa eine Stunde

------------------------------------------------------------------------------------------

Und wie schädlich für Trägerbäume ?

Auf dem langen Weg zum guten Ruf
Efeu/ Eine Untersuchung in Süddeutschland zeigt auf, dass Efeu,ganz entgegen der populären Meinung, den Bäumen nicht schadet.Im Gegenteil bietet die Lianenart Raum und Nahrung für einevielfältige Tierwelt.Je höher sich die Ranken winden, desto mehr legen sich die Stirnen einigerWaldbesitzer in Falten. Dem Efeu wird nachgesagt, als "Baumwürger" dieBäume zu ersticken, an deren Stamm er sich hinauf rankt. Die jüngstpublizierten Resultate einer Untersuchung in einem 75 Hektaren grossenBannwald in der Oberrheinischen Tiefebene räumen auf mit solchenVorstellungen und rücken den Ruf des Efeu ins richtige Licht.An unterschiedlichsten BaumartenIm untersuchten Waldgebiet fanden die Lianenarten besonders guteLebensbedingungen, weil die einzelnen Bäume in einem grossen Abstandzueinander stehen und viel Licht bis auf den Boden fallen lassen. Insgesamthatte sich der Efeu an den Stämmen von 24 Baumarten eingerichtet, darunterwaren Eichen, Eschen und Pappeln die häufigsten Wirtsbäume. Efeubevorzugt mittlere Baumgrössen: Die meisten Trägerbäume besassen einenBrusthöhendurchmesser von 21 bis 60 Zentimeter.Kampf ums Licht geht nur ganz selten zu Lasten des BaumesZwar stimmt es, dass die Beziehung des Efeus zu seinem Wirtsbaum von einergegenseitigen Konkurrenz um Sonnenlicht, Bodennährstoffe und Wassergeprägt ist. Allerdings spielen die beiden letzteren Elemente bei einemnährstoffreichen Boden und einem durchschnittlich hohemGrundwasserspiegel keine Rolle. Als Zankapfel bleibt also das Licht. Hier stehtder Efeu seinem Wirtsbaum aber nur äusserst selten in der Sonne: In lediglichvier Prozent der untersuchten Bäume wuchs der Efeu über lebende Bäumeund Sträucher hinaus. Und nur ein Fünftel dieser Bäume waren entwederabsterbend oder krank.In allen anderen Fällen wird das Leben der Bäume vom Efeu nichtbeeinträchtigt. Die Studie zeigt sogar auf, dass gerade alte, efeubewachseneEichen im Vergleich mit unbewachsenen Alterskollegen besonders vital wirken.Efeu bietet Lebensraum und NahrungMit den Jahren wird das Geflecht des Efeu immer dichter und damit immerattraktiver für eine mannigfaltige Tierwelt. Zehn Vogelarten, nämlich Amsel,Singdrossel, Mönchsgrasmücke, Zaunkönig, Zilpzalp, Sommergoldhähnchen,Schwanzmeise, Waldbaumläufer, Ringeltaube und Eichelhäher richten sich ihrNest gerne im schützenden Efeu ein. Doch Efeu bietet nicht nur Schutz: Diereifen Früchte des Efeu sind gegen Ende des Winters eine wichtigeNahrungsquelle für Drosseln, Spechte und Stare. Nicht zuletzt bietet der Efeuauch Versteck- und Jagdmöglichkeiten für zahllose Kleinlebewesen.Herausgepickt aus:"Efeu in den Rheinauen" von Frank Holfeld, in AFZ- Der Wald, Nr. 4/2001

---------------------------------------------------------------------------------------

naja aber es wächst bei uns am Haus und nicht am Baum wat nu ??? was ist mit den Wänden ????

dazu mal hierhin jumpen !

http://www.ufw.ch/efeu.htm

-------------------------------------------------------------------------------------------

Woher stammt denn nun der Name ???? und sonstiges etc........

Der Name "hedera "aus dem griechischen wird auf die altindische Wurzel "ghedh" zurückgeführt(=fassen, umklammern) - oder auf die germanische Wurzel "iwe" ( = ewig) und knüpft damit an seine wintergrünen Blätter an. In Griechenland dem Gott Baccus geweiht, der durch eine schnellwachsende Efeuranke vor den Blicken der rachsüchtigen Gattin des Zeus gerettet wurde, in Ägypten Osiris, im antiken Griechenland dem Gott des Weins, Dionysos. Efeu ist so Bestandteil vieler Mythen und Sagen. Efeu mischt sich zum Räuchern gut mit Immergrün, Gundermann, Myrte und Salbei.
Efeu als Heilpflanze
In der Heilkunde wurde er bereits von Hippokrates und Dioskurides empfohlen. In der Volksmedizin fand er Verwendung bei Nieren- und Gallenbeschwerden, Husten und äußerlich als Salbe bei Hautleiden. Wissenschaftlich Untersuchungen bestätigen einen krampf- und schleimlösenden Effekt (Fertigpräparate). In Teeform sollte er nicht eingenommen werden da Efeu giftig ist!!
Und wenn ein Hühnerauge quält - kleingefaltet ein Efeublatt auflegen, Pflaster darüber - jeweils nach 24 Stunden zweimal wiederholt - läßt sich dann das Hühnerauge schmerzlos ablösen.
Wenn Efeu Halt gefunden hat, kann ihn nichts mehr von seinem Partner trennen - deshalb wurde er - viele manch andere immergrüne Pflanze (z. B. Vinca) zum Symbol der Treue und Unsterblichkeit. Andererseits soll Efeu den ehelichen Frieden stören, wenn man ihn ins Haus bringt...Zum 1. Mai pflegten die Mädchen eine Efeukranz zu tragen, dessen Zauberkraft den Geliebten herbeilocken sollte. In Griechenland überreichte der Priester lt. Beuchert beim Ritual der Eheschließung dem Paar eine Efeuranke.

Eine schöne Überlieferung betrifft Tristan und Isolde, deren Liebestrank berühmt wurde. König Marke ließ die beiden Liebenden an den zwei verschiedenen Seiten der Kirche begraben, um sie auch im Tod zu trennen. Da begannen an den Gräbern Efeustöcke so hoch zu ranken, daß sie sich über dem Dach begegneten. So vereinte der Efeu die Liebenden dann doch. Mehr zu Tristan und Isolde

Tip: Seidene Unterwäsche behält ihren Glanz, wenn man sie im lauwarmen Sud von Efeublättern wusch und anschließend in Salzwasser, das mit einem Schuß Essig versetzt ist, ausspült!
----------------------------------------------------------------------------------------
Hoffe es macht Euch Spass beim Stöbern und lesen .

Ps Hab natürlich eine Bilddoku über unseren Bau z.Z. ca 1500 Bilder.



auf gefundene Rechtschreibfehler erhebe ich keinerlei Anspruch und Ihr dürft Sie behalten !!!

cu und GGG*** tommy








wand-Webinar Auszug


Zu den Webinaren