Fensterdurchbruch in Bruchsteinmauer

21.10.2007



Hallo verehrte Fachwerker
Ich will ein Fenster in meinem Keller haben aber habe keine Erfahrung mit Bruchsteinmauer. Es soll nicht gross werden ungefaer 90 cm breit und 70 cm hoch. Die Ausenwand ist 6m hoch 6m breit und 60cm dick. Meine Frage ist, wie soll ich verfahren? Erst einen Schlits machen ( 30cm tief, 120 cm lang ) an der Innenseite und mit Holz-oder Betonbalken auffuellen um die darueber liegende Mauer zu stuetzen, und dasselbe an der Ausenseite oder jede 20 cm loecher machen durch die ganze Wand, mit Quaerbalken innen und aussen stuetzen um dann den Durchbruch zu machen? Jeder Rat ist hilfreich. Im vorraus danke. Ralph



Fensterdurchbruch in Bruchsteinmauer



Ich empfehle ihnen,
den Fenstereinbau noch einmal zu überdenken.
Einen Durchbruch in eine Bruchsteinmauer zu setzen ist sehr aufwändig und mit Risiken verbunden.
Sie müssen ein komplettes neues Fenstergewände herstellen, da bei Bruchstein keine geraden Lager- und Stoßfugen existieren.
So wird aus einem kleinen Fenster ein großer Durchbruch, der zu Verformungen des Mauerwerkes bis zum Abriss der beiden Wandschalen voneinander führen kann.
Die Ausführung hängt ohnehin vom aktuellen Zustand der Wand und deren Belastungen ab, daher sind Fernanleitungen für mich zu riskant.

Viele Grüße
Georg Böttcher



Trotzdem ein Lösungsvorschlag



Im Sägeverfahren.
Diese Lösungen tätigen (lassen tätigen!) wir bereits seit einigen Jahren mit guten Ergebnissen.
Natürlich sollte dann im Umfeld der Außenbereiche auch etwas zusätzliches getan werden. Lichtschacht o.ä.
Wie bzw. zu was soll die neue Öffnung dienlich sein?

Grüße

Udo









Vielen dank fur ihre Antworten,eine Frage hatte ich noch Ist es auch moglich an stelle zu sagen mit einem Winkelschleifer die Offnung zu machen+



Hat Deiner...



...eine Schnitttiefe von ca. 40 cm??
Mir ist da keiner bekannt!
Schinderei!!!!
Lass es ein Fachunternehmen machen und Du hast noch Gewährleistung dazu.

Handwerklicher Rat

Udo





Hallo Udo,nein so tief gehts nicht, aber man kann ja von zwei Seiten arbeiten, erst die Innenseite usw.
Wieviel wurde den so ein Durchbruch kosten?
Danke fur den Rat, ich uberlege mir das ganze noch
Hrzl Grusse Ralph



In der Region



Bei Dir in der Region einfach einmal anfragen und ein Angebot einholen.
Bei diesem Verfahren wird naß gesägt und auch von zwei Seiten. ist komplett fast ferti, wenn es raus ist.

Gruß Udo