Dübeln ohne Wärmebrücken.

31.07.2019 Helmut



Hallo,

wie bereits bei meinen anderen Fragen durchsickerte. Ich habe die Aussenwände innen mit Kalziumsilikatplatten gedämmt. An eingen Stellen muss natürlich auch mal was angedübelt werden. Zum Beispiel in der Fensterlaibung um den Mini-Gurtwickler des Vorbaurolldens festzumachen.
Habe bedenken, wenn ich durch die 20mm Laibungsdämmplatte durch bin, steckt die Dübelschraube ja im "kalten" Bruchstein. Die Schraube könnte schwitzen.
Mein Plan. Mit einer 16mm Bohrkrone ein sauberes Loch bohren. 16mm Polyamid Rundmaterial mit Verbundmörtel einkleben. Da die Schraube eindrehen, ohne hinten raus natürlich. Oder alternativ ein 10er und 6er Fischerdübel ineinanderkleben mit Heiskleber. Das dann in das 10er Loch einkleben und in diesen "dickwandigen" Dübel eine 4mm Edelstahlholzschraube eindrehen.

Übertreibe ich es, oder gibt es fertige Lösungen für so etwas?

Liebe Grüße
Helmut



Tellerdübel



Es gibt Dübel mit Kunststoffkopf und auf die Schraube ein kleiner Styroporeinsatz. Dann auch noch Schlagdübel komplett aus Kunststoff. Vielleicht mal bei Baustoffhändler Frage was so geeignet ist



Danke



Auch eine Idee..

Liebe Grüße
Helmut



Casi platten Dübeln



Moin
ich glaube Schlagdübel sind zu Derbe..die zerbröseln die Platte bei Kontakt denk ich ,
der Pavacasa Dübel von Pavatex geht denke ich Schonender mit dem Material um .
und er hat einen Styropor stopfen auf der Schraube.

aber so ganz eigentlich werden Casi Platten doch nur geklebt Oder?

greets Flakes..



Beides...



Die Platten sind mit Kalk-Klebe Armierungsmörtel geklebt. Ich wollte unbedingt im Kalksystem bleiben. Habe alles vom Naturbaushop.de geholt. Da waren die Siccatio Platten am günstigsten.
Ich bin nicht dem Dämmwahn verfallen. Eigentlich haben wir nur leichte Kondensatbildung an den Laibungen und in den Zimmerecken, wenn wir zu geizig mit dem Heizen waren.
Aber ein Jahr sind die Platten dran, und es sieht gut aus. Ein gutes Gefühl hat man halt, da man weiß das man sich die Wände nicht zukleistert.
ACHSO... über Kopf hab ich je Platte zwei Tellerdübel zur Sicherheit drin. Hatte aber vorher Klebeversuche gemacht. Der Kalk Klebe Armiermörtel vom Siccatio System (der Kleber ist eigentlich von Otterbein wie ich erfuhr) "babbt" wie Gift..

Liebe Grüße
Helmut