dreiecksverbund, fällen

19.02.2008


was ist ein, ein lot fällen und stabiler dreiecksverbund



Lot



Hallo Umur,

ein Dreiecksverbund bezeichnet die Konstruktionsweise eines (Ober-)Geschosses, ruhend auf Holzstützen, die zur Stabilisierung im Dreiecksverbund mit Knagge und Kopfband stabilisiert sind. Bilder usw. mal bei Google über "Umgebindehaus" suchen.

"Ein Lot fällen" (to raise a perpendicular) bedeutet nicht eine Salzsäule umzustürzen, auf Löffeln herum zu trümmern oder Gewichte im Fahrwasser zu versenken sondern bezieht sich auf das Senklot.

In der Geometrie bezeichnet dies eine "gerade Linie", die auf einer anderen Geraden oder auf einer Ebene rechtwinklig dazu steht. Der Ausdruck beschreibt einfach eine Orthogonalität.

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer