Douglasie, Hölzer, Holz, Grundsätzlich, ewig

04.09.2003



Hallo! Ich möchte einen Carport bauen und bin mir unsicher mit welchem Holz?? Was ist am besten geeignet? Es soll ein offener Carport bleiben und nur mit Pflanzen überwachsen werden. Für Sachdienliche Infos bedanke ich mich schon!!!!!! Mfg Ansgar



Douglasie



Hi Ansgar,
denke, Douglasie ist für Dich das richtige: angeblich witterungsbeständig ohne Behandlung (!!!), ich selbst habe bislang allerdings ausnahmslos das imprägnierte Holz genommen, damit aber nur gute Erfahrungen gemacht.
Gruß, Jérôme





hallo, wenn's etwas für die ewigkeit soll, nehmen sie eiche. für den normalgebrauch empfiehlt sich lärchenholz, das ebenfalls ohne Imprägnierung auskommt und jahrhunderte hält (siehe die bergbauernhöfe in den alpen!)
gruß gf



Was ist schon ewig? ;-)



Wenn es um die längstmägliche Haltbarkeit eines unimprägnierten Holzes geht dann ist Robinie ewiger als Eiche. Lärche und Douglasie sind schon gute Hölzer, harzen jedoch mitunter stark und neigen teilweise zum verdrehen. Druckimprägnierte Kiefer halte ich für preisWERT im Sinne eines Carports, wenn der konstruktive Holzschutz passt. Grundsätzlich gilt für alle genannten Hölzer: der Splintholzanteil sollte möglichst gering ausfallen, der Kernholzanteil ist gegenüber allen Schädlingen grundsätzlich schadensunanfälliger. Grüße aus Leipzig von