Erfahrungsberichte Dinesen Douglasie?

18.08.2008



Wir überlegen, im gesamten Wohn-/Ess-/Kochbereich Douglasie von Dinesen zu Verlegen - haben jedoch "Kind und Köter" - empfehlenswert? Hat jemand Erfahrung mit Pflege und Belastbarkeit?



Die Douglasie von Dinesen,



die ich mir auch ins Dachgeschoß gelegt habe ist sehr schön aber auch realtiv weich. Eine Eichediele besitzt deutlich mehr Festigkeit.

Grüße



Die Douzglasie,



die ich mir auch ins Dachgeschoß gelegt habe ist sehr schön aber auch realtiv weich. Eine Eichediele besitz deutlich mehr Festigkeit.

Grüße



Douglasie,



ob von Dinesen oder anderswoher, ist ein recht robustes Nadelholz. Mit Kind und Hund würde ich in der Küche eher auf Eiche setzen, wie Gerd schon schreibt.

Grüße

Thomas



douglasie



hallo
vielen dank für eure antworten... so ähnlich haben wir uns das leider auch schon gedacht ...finden aber die breiten mega Dielen und die helle Farbe so schön ...wißt ihr vielleicht ob man sowas auch mit ner eiche hinbekommt?
hAbe schon weiß geölte Eichendielen gesehen ...alerdings nie so schön matt und hell wie bei der douglasie .
finde das Holz wie auf gerd meurers Dachboden einfach supertoll!
vielen dank für eure hilfe
liebe grüße ines



Vieles ist möglich...



Breite ( und sehr breite) Dielen sind auch in Eiche erhältlich, und so dunkel ist natürlich belassene Eiche nicht. Ein Parkettöl bringt üblicherweise einen "Cognac" - Ton. Die Eiche kann auch mit einem leicht weiß pigmentierten Öl behandelt werden. Das Holz wirkt dann leicht heller, und in den Poren sammeln sich weiße Pigmente. Darüber kann man lange schreiben, oder eine Musterfläche anlegen.

Stärker pigmentierte Öle würde ich nicht verwenden, es werden sich Laufstraßen bilden.

Douglasie ist ein hartes Nadelholz, Eiche jedoch von der Brinellhärte doppelt so hart, auch versteckt sie in ihrer Struktur viele kleine zwangsläufig entstehende Schäden.

Ich empfehle Eiche nicht nur meinen Kunden für Küche / Flur / Bad; das Holz bewährt sich auch auf meiner Dauertestfläche Küche seit Jahren hervorragend.

Eine wichtige Komponente ist die Oberflächenbehandlung - hier sollten Sie Lack ebenso meiden, wie wachshaltige Fußbodenöle. Ein harzarmes Parkettöl, mit der Einscheibenmaschine eingearbeitet, bringt sehr gute Ergebnisse. Die Fläche muß, bei richtiger und ausreichender Pflege, über Jahrzehnte nicht geschliffen werden.

Grüße

Thomas



Sehr breite Dielen



Die Firma Schloßdielen Schönlein in Niebüll vertreibt ein breites Sortiment an Holzdielen. Darunter auch Douglasie und Eichendielen in Sondergrößen. Wobei die Eiche durch Lauge und spezielles Weißöl inzwischen heller als Douglasie behandelt werden kann! Dazu sei gesagt, preislich ist eine Douglasie eher weniger mit der Eiche zu vergleichen...



Gottes Welt ist groß...



Vor kurzem habe ich von einem Dreischichtspezialisten ein Muster in "Eiseiche" erhalten. Das ist keine besonders gelungene Namensfindung für ein Laminat, sondern eine durch und durch helle Eiche, so hell wie Ahorn.

Ob das die Welt braucht, sei dahingestellt, schließlich gibt es ja auch helle Hölzer ohne Tricks - aber spannend ist es allemal.

Grüße

Thomas