Donkioporia expansa




Hallo Forum:
viele Grüße vom "ausgebreiteten Hausporling"

Vor ca 25 Jahren hat hier jemand Beton (mit 2cm EPS) vor die Schwelle gegossen und noch eine Schraube mit einbetoniert.

Der Schaden ist gewaltig : 5 lfdm Fachwerkfassade mußten erneuert werden. (ca 1 cbm Eichenholz)
viele Grüße



Donkioporia expansa



Hier noch ein Foto eines Ständers.


PS : Huch---Das Foto muss gedreht werden



Donkioporia expansa



Hier noch der ausgebaute Torständer mit Fruchtkörper



Tja,



leider hat auch die Resistenz des Eichenholzes ihre Grenzen. Und der Pilz schleicht sich lange Zeit unbemerkt durch's Holz...

Immerhin, Du hast es hinter Dir.

Grüße

Thomas




Schon gelesen?

Beitrag ohne Titel