alter dielenboden unter pvc und laminat

18.05.2008



hallo, ich habe mir ein altes haus gekauft und der ehemalige besitzer hat mit erklärt, das in dem haus ein alter Dielenboden ist, den ich gern aufbereiten möchte. über dem dielenboden ist vermutlich festgeklebter pvc und dann folgt ein laminatboden. was muss ich beachten,wenn ich mich an die arbeit mache



Dielenbode



Hallo,

vielleicht finden Sie in einer späteren Phase einige Anregungen unter www.duofor.de.

viel Erfolg bei der Arbeit wünscht

Ihr DUOFOR - Team (Tel.: 030 / 351 375 48/49)



Wie bereitet man



denn einen alten Dielenboden mit Durofor auf????
Es gibt einige hier im Forum, die hier mit Sicherheit sinnvolle Tips geben können.



Hab manchmal den Eindruck...



...daß man mit DUOFOR alles hinkriegt, was auch nur annähernd etwas mit "Boden" zu tun hat. Du auch, Fred? Zumindest weckt Herr Christoph mit seinen Antworten den Eindruck.

Gruß Patrick.



Erst mal ran an den Speck...



Hallo Frau Schönhofen Becker

ich würde erst mal den alten Dielenboden Freilegen und dann genau feststellen was man vorfindet:

Holzart?
wie dick?
welche Höhenbewegung?
reicht mir der Trittschall?
wie stark ist das Holz angegriffen?
Oberflächenbeschaffenheit?

Danach kann man entscheiden wie es weitergeht.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



@Patrick



Meinst du, dass Durofor nur bei Bodenproblemen hilft? Ich glaube auch bei Undichtigkeiten im Dachbereich oder Akne kann man Durofor einsetzen, man muss nur genau den Beipackzettel beachten und natürlich zu den Risiken und Nebenwirkungen die Ärzte und Apotheker befragen ;-)))



Duofor wirkt sicher gegen Unkraut.



Das ist die einzig sinnvolle Anwendung.

Ihr Team um Christoph



Vielen Dank für die vielen Tipps



Ein Baustoffhändler hat mir von "Homatherm silent Top" Fußbodendämmsystem empfohlen. http://www.homatherm.com/systeme/fussboden-daemmsystem/bestandteile.html

Kennt sich damit jemand aus?

Ist das totaler Scheiß? und der will mir das nur aufschwätzen.



Hört sich als System nicht



schlecht an, ähnliche, vielleicht bessere Systeme gibt es von Pavatex, Gutex und anderen Herstellern. Aber das war bisher nicht die Frage. Dieses System wird auf den vorhandenen Dielenboden verlegt um den Schallschutz zu verbessern. Die Frage ging aber in Richtung alter Dielenboden.
Vielleicht die Frage noch einmal genauer fassen. Soll ein Dielenboden aufgearbeitet oder soll ein Schallschutz eingebaut werden.



der boden soll



(hoffentlich) neu aufbereitet werden.
kann aber erst ab juli genau schauen, wie dier boden tatsächlich ausschaut.

karin



abschleifen einölen



Hallo Karin

ich hab gerade einen alten Linoleumboden von meinem Holzdielenfussboden runtergerissen, den Boden Abschleifen LASSEN (bin faul; kostete mich 500 €) und den Boden eingeölt. Sieht FANTASTISCH aus.

Kann man auch selber abschleifen, wenn man die Maschinen ausleiht (hab ich so gemacht, als ich noch jung, kräftig und arm war).

Bild hab ich jetzt keins, aber neu sieht's auch nicht besser aus, versprochen.

Stefan



klasse



bedanke mich für all die antworten.
interessant sind die aussagen über durofor!?