Dielen aufnehmen für Wärmedämmung

06.10.2003



erstmal vielen dank für die antworten von herrn beckmann zu meinen Fragen betr. Wärmedämmung! uns wird nichts anderes übrig bleiben als die Dielen aufzunehmen. die xfach übergestrichenen dielen sind jetzt über 100 jahre im haus und ich kann mit vorstellen, dass die aufnahme nicht einfach ist. hat jemand ideen oder tips, wie mann gespundete dielen ohne grössere verluste aufnimmt? sollte mann eventuell vorher abschleifen? falls dielen kaputt gehen wo bekommt man gleichartigen ersatz her? danke!



nicht viel Hoffnung...



hallo, ich habe ich 2 Räumen etwa ebenso alte Dielen mit nageleisen und Hammer bzwl Kettesäge "aufgenommen" - sie sollten eh komplett raus, aber selbst das rausnehmen mit Gewalt brachte mir einige Wochen Karpaltunnelsyndrom und ordentlich Rückenschmerzen ein. Mit ganz viel Geduld und ner Menge Glück bekommt man die Dielen evtl. mit einem guten Ansatzpunkt auf der Unterkonstruktion mit dem nageleisen gelocktert, Nagel für nagel, so daß man sie irgendwann mit wenig macken los hat - habe aber nciht viel Hoffnung ..sorry..
Alles Gute, C. SChweer