Sanierung von alten Dielen und Tonfliesen

12.12.2010



Hallo an alle!

Wir haben vor kurzem ein Haus mit Fachwerkelementen von 1903 erworben und sind zur Zeit mit der Sanierung beschäftigt. Hat vielleicht einer von Euch Erfahrung damit, wie man am besten Gips von schönen alten Mosaikfliesen entfernt (zur Zeit ist Spachtel und Hammer mein liebstes Spielzeug :-) ) Ausserdem hat wohl jemand die alten Dielen einfach mit Arbeitsplatten aus Gips und Gips und Farbe zugespachtel - hat hier vielleicht jemand Erfahrung wie ich den Schrott wieder runter bekomme und ob es eine Chance gibt die Dielen wieder hin zu bekommen.





Hallo,

Gips würde ich mal abwechselnd einweichen und trocknen, er sollte sich dann "verkrümeln".
Ansonsten helfen nur mechanische Verfahren. Von Säuren (die helfen immer) würde ich die Finger lassen.
Allenfalls eine Schlußreinigung mit verdünnter Salzsäure (1:10) oder besser noch mit zitronensäurehaltigem Badreiniger würde ich für möglich halten. Es gibt im Bootshandel auch Teakreiniger (enthält Oxalsäure). Sicherheitshinweise beachten !

Grüße vom Niederrhein