Alte Holzdielen behandeln. Dunkelbrauner Effekt.

21.12.2012 JoernB


Hallo,

Ich bin dabei alte kiefer/fichteHolzdielen aufzuarbeiten. Es handelt sich um ein sehr altes Haus (ca. 300jahre).
Ich hätte gerne das der Boden etwas dunkelbraun wirkt.

Habt ihr Ideen wie ich die Dielen behandeln kann sodass ich eine dunkelbraune, robuste Oberfläche erziele?

Freundliche Grüße.

Joern Burger



Holzdielen einfärben



Hallo Joern,
alte und neue Holzflächen kannst Du bestens mit farbigen
Naturölen oder eingefärbten Fussbodenölen farbig gestalten.
Da ich Natural vertrete, meine Tipps.
Holzflächen so gut wie möglich reinigen oder schleifen.
Pigmentöl oder Naturöllasur im passenden Farbton aufstreichen und trocknen lassen.
Dann ein Schutzöl in Form von Fussbodenöl oder Finishöl
auftragen und trocknen lassen.
Zum pflegen nimm rückfettende Reiniger.( Spezialreiniger )

Sende mir Deine Mailadresse und ich sende Dir die
möglichen Farbtonmuster u.Proben.

Frohe Weihnachten wünscht Dir

Christoph Schulze
Natural Naturfarben
Tel. 01752325093
Mail : schulze-schirgiswalde@t-online.de



Alte Dielen behandlen ...



Wenn die Dielen tatsächlich alt sind (Haus ca. 300 Jahre), dann würde ich zuerst eine Bestandsaufnahme machen:

- wie dick? (dünne Stellen, dicke Stellen)
- Nut- u. Feder oder Stoßkante?
- wie sind die Dielen gelagert?
- Befestigung?
- Welche Beschichtung und Einpflege geschah bis jetzt?

All das hat Auswirkungen auf die nun angedachte Behandlung. Der Einsatz von Farbpigmenten soll gut überlegt sein. Du schaffst damit kaum veränderbare Tatsachen.

Wenn Du guten fachlichen Rat vor Ort wahrnehmen willst, dann wende Dich an Thomas Böhme in Dresden. Er ist Restaurator für alte Hölzer und kennt sich sehr gut mit Dielen und deren Behandlung aus.

Thomas W. Böhme
Pillnitzer Landstraße 124
DE-01326 Dresden
Telefon: 0351 2685949
EMail: mail@restauratio.com
Homepage: www.restauratio.com
Thomas W. Böhme

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de