Dielen harzen nach 6 Jahren

25.10.2005



Hallo,

Nach 6 Jahren fangen jetzt im Dachgeschoß daß ich vermietet habe die Dielen an zu Harzen. Natürlich genau im Durchgangsbereich sind an ca. 2-3 Dielen kleine Harztropfen, die nach Entfernen ca. nach 1 Woche wiederkommen. Man sieht an den Dielen keine besonderen Verfärbungen und keine Poren.

Es sind schwimmend verlegte Nut- und Federdielen gebürstet und geölt. Weiß irgendjemand einen Grund weshalb dies aufgetreten sein könnte, obwohl sich am Heizverhalten seit ungefähr 1 1/2 Jahren nichts geändert hat, und ob man was dagegen tun kann?

Danke schon mal im voraus,

Grüße aus Unterfranken
Herbert



Dielen harzen nach 6 Jahren



Hallo Herbert,

einen weiteren Grund als den der Erdanziehung :-) kann ich dir auch nicht sagen...aber falls es dich beruhigt: Meine Deckenpaneele mit geweißten Nut und Federbrettern fingen nach 1 Jahr auch an, besonders im Astbereich. Die gelben Harztropfen sind jetzt nach 7 Jahren unmerklich gewachsen. Runtergetropft ist noch nichts. Die Paneele sind im gut geheizten Wohnzimmer.

Grüße Frank