Holzbalkendecke dämmen statik

31.10.2012



Hallo

ich besitze ein Haus von Baujahr ca. 1935 2 schaliges Ziegel Mauerwerk.
Jetzt möchte ich die Geschossdecke dämmen.
Meine Vorstellung ist so: Bodendielen raus zwischen die Balken(ca.20cm) Dämmwolle oben drüber noch eine Schicht Dämmwolle.
Da der Dachboden ungenutzt ist wollte ich keine neuen Dielen drüber machen.
Jetzt habe ich gelesen das die Dielen eine zusätzliche versteifung geben können. Sind die jetzt wichtig für die Statik oder kann man die ruhig weg lassen?

MFG

Maik



bei einem Haus aus den 35ern



aus Ziegelmauerwerk sollten die Dielen keine statische Funktion haben.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Ein Dielenboden ...



... kann durchaus als "Scheibe" statische Funktion haben, d. h. der Aussteifung dienen. - Bei uns im Bürogebäude ist dies z. B. so.

Von daher wäre ich schon etwas vorsichtig und würde einen Statiker zumindest um eine Einschätzung, besser jedoch um eine Beurteilung bitten.



Die Dielen...



... sollten bleiben, bzw. wieder eingebaut werden...
Immer nur ca. ein Drittel (in Längsrichtung) aufnehemen, Dämmung rein, Dielung wieder drauf, nächstes Drittel... usw.

Gutes Gelingen,
sh



Wenn die Dielen tatsächlich zur Aussteifung dienen sollten ...



... dann würde ich mir das mit der "Dämmung drüber" noch ein wenig überlegen.

Bitte beschreibe doch mal, wie die Mauern tatsächlich beschaffen und angeordnet sind. Normaler Weise sollte bei einem 35er Bau da was Ordentliches stehen, das nicht auf ein paar Dielen angewiesen ist.

Auf der anderen Seite: Du hast ja die Bretter und könntest Sie wieder verwenden. "Frei schwebend" geht eine untergeordnete Nutzung nicht auf dem Dachboden.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Beschreibung



Ja wie soll man das beschreiben die Aussenmaße des Gebäudes sind 14 x 10 Meter die Wände haben eine Stärke von ca. 30 cm mit ca 10cm Hohlschicht.
Die Balken sind in das letzte Stück der Aussenwände eingemauert (es liegt noch eine Reihe Ziegel drüber) und haben einen Abstand von ca 85cm.

Gruß

Maik



Noch was



Die Innenwände sind komplett vom Keller aus hochgemauert ich kann aber nicht sagen ob die eine richtig feste Verbindung mit den Aussenwänden haben.



HBD dämmen



Hallo Maik.
Ich besitze ein ähnliches Haus wie du,Bj37.Das Mauerwerk ist innen 24cm(Auflage für Balken),dann kommen 6-7cm Luft und außen ist noch eine 12 Wand die aller 6 Schichten mit den24 Mauerwerk verbunden ist.Ahnlich müsste es bei dis auch sein.ich habe die alten Bauunterlagen noch.An den Giebel ist es glaube anders.Gruss.



Giebel



Ja die Giebel sind Einwandig gemauert wenn ich das so richtig sehe. Gibt leider keine Pläne mehr von dem Haus