Dielen ausbauen und wieder verwenden?

02.03.2005



Hallo,

besitze eine ca. 5 Jahre alten Dielendoden. Leider stellte sich ein Jahr nach dem Einbau heraus, dass die Dielen schlecht/ nicht ausreichend abgelagert waren. Ich habe dann in den Folgejahren versucht die Spalten (bis zwei cm!!) mit Spachtelmasse zu füllen. Beim Verlegen haben wir mit Schrauben
und Holzleim gearbeitet. Ich würde die Dielen gern noch einmal verlegen.

1.Gibt es eine Möglichkeit die Dielen mit so wenig Verlust wie möglich noch einmal heraus zu nehmen?

2.Bekomme ich den Holzleim entfernt?

Danke



Verleimte Holzdielen ??????



Na, da haben Sie sich ja etwas eingebrockt !

Holzdielen dürfen NIEMALS ( !!! ) miteinander verleimt werden.
Warum das so ist, haben Sie ja nun erlebt.
Wenn Massivholzdielen verlegt werden - immer ohne Leim.
Jede einzelne Diele muß allein für sich quellen und schwinden können.

Nun muß ich zunächst eine Frage stellen, um einen Lösungsvorschlag unterbreiten zu können.

Sind die Dielen verdeckt oder sichtbar geschraubt ?

Falls sie sichtbar geschraubt sind hätte ich einen Vorschlag.
Sollten diese verdeckt geschraubt sein, haben Sie ganz schlechte Karten auch nur eine Diele zur Wiederverwendung
zu retten.
Da ich davon ausgehe, daß Sie Nut und Spund auf voller Länge beleimt haben, reißt das Holz beim Ausbauversuch nicht in der Fuge sondern willkürlich und nicht kontrollierbar.

Zu Ihrer 2. Frage : Nein, Holzleim kann nur noch mechanisch
entfernt werden, sofern er erreichbar ist.

Falls die Dielen sichtbar geschraubt sein sollten, gibt es
ev. eine Möglichkeit, diese mit geringem Verlust zu retten.

Bitte um eine Nachricht, damit ich meinen Vorschlag niederschreiben kann.- Bitte , falls möglich,
dazu ein Foto anfügen.

Andreas Milling



Leider verdeckt geschraubt



Ich habe die Dielen mit einem Bekannten verlegt der mir versichert hat, dass er es nicht zum ersten Mal macht und auch weis wie es geht. Nur die erste und letzte Diele ist sichtbar geschraubt alle Anderen verdeckt. Den UHU- Holzleim haben wir auf der vollen Länge der Nut verteilt.

Danke für die schnelle Antwort